Hovorka
Rundfahrt mit Dornquast: Wo ist Henstedt-Ulzburg noch genauso ursprünglich wie vor 50 Jahren? | Henstedt-Ulzburger

Rundfahrt mit Dornquast: Wo ist Henstedt-Ulzburg noch genauso ursprünglich wie vor 50 Jahren?

Mitteilung der örtlichen CDU

Was hat sich in Henstedt-Ulzburg in den letzten Jahren verändert? Was wird sich in den nächsten Jahren verändern? Wo ist Henstedt-Ulzburg noch genauso ursprünglich wie vor 50 Jahren?

Diese Fragen möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern in diesem Jahr im Wege einer Bürgerrundfahrt durch unsere Gemeinde beantworten. Neben vielen CDU-Gemeindevertretern, die die aktuelle Entwicklung und künftige Projekte vorstellen werden, begleitet uns auch Volker Dornquast. Von 1988 – 2009 war Herr Dornquast als Bürgermeister Henstedt-Ulzburgs für das Wohl und Wehe unserer Gemeinde zuständig. Er wird uns während der Fahrt viele Fragen beantworten und bestimmt auch das ein oder andere Mal aus dem Nähkästchen plaudern.

Die Rundfahrt startet am 13.10.2019 um 10 Uhr an der Bushaltestelle „Am Beckersberg“. Die Fahrt selbst wird ca. 3 Stunden dauern. Nach der Rundfahrt möchten wir gerne am Bürgerhaus mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Für 5 € pro Person können Sie sich mit einer Wurst vom Grill und Kartoffelsalat oder Pommes Frites stärken.

Da die Plätze in dem Bus begrenzt sind, möchten wir Sie bitten, sich bis zum 07.10.2019 bei unserer Ortsvorsitzenden Margitta Neumann anzumelden (mne@cdu-hu.de oder Tel.: 04193/4630).

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und informativen Nachmittag mit Ihnen!

pm

18. September 2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreisweit vier neue Infektionen

Kreisweit vier neue Infektionen

1. Juni 2020

Kreisweit gibt es vier neue nachgewiesene COVID-19-Infektionen (Stand 01.06.2020, 14.45 Uhr). Be[...]

VHS hilft bei Homeschooling

VHS hilft bei Homeschooling

28. Mai 2020

Jetzt gibt's Hilfe beim Lernen ohne Lehrer. Die Volkshochschule  Henstedt-Ulzburg bietet ab dem 1. [...]

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

26. Mai 2020

Kreuzung Hamburger Str./Bahnbogen Miese Auszeichnung für die Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbo[...]

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

21. Mai 2020

Schmidt spricht den Eid, rechts Bürgervorsteher Danielski Tag der Geschenke am Dienstag im Bürge[...]

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

20. Mai 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erwirbt acht Reihenhäuser im Becker[...]