Hovorka
Ortsentscheider sagen Hello Again | Henstedt-Ulzburger

Ortsentscheider sagen Hello Again

Zwei Meter Abstand, kein Sitznachbar, teilweise wurden Masken getragen – Blick auf die Ausschussrunde im Ratssaal

Die Ortsentscheider haben die Arbeit wieder aufgenommen. Erstmals seit dem Corona-Lockdown sind am Montag die Finanzpolitiker der unterschiedlichen Fraktionen im Ratssaal zusammengekommen.

Für die Politrunde gab es dabei die erwartete Hiobsbotschaft von Rathaus-Kämmerin Bärbel Brix. Die Corona-Krise werde auf die gemeindlichen Einnahmen erhebliche Auswirkungen haben, der aktuelle Gemeindehaushalt werde sich „nicht halten lassen“, sagte sie.

Bürgermeister Bauer hatte bereits im April vor erheblichen Mindereinnahmen bei Gewerbe- und Einkommenssteuer gewarnt und erklärt, dass die Gemeinde den Gürtel enger schnallen müsse. Bauer war heute aber nicht dabei, er macht derzeit Urlaub und soll am Dienstag nächster Woche im Bürgerhaus offiziell aus dem Amt verabschiedet werden. Mit der Frage, wie die Steuerausfälle kompensiert werden könnten, muss sich also seine Nachfolgerin herumschlagen. Ulrike Schmidt soll nämlich am selben Tag an gleicher Stelle – also ebenfalls am Dienstag kommender Woche im Bürgerhaus – zur Verwaltungschefin ernannt werden. Sie hatte die Bürgermeister-Wahl im März haushoch gewonnen.

cm

11. Mai 2020

Ein Kommentar zu "Ortsentscheider sagen Hello Again"

  1. Christian Schäfer sagt:

    Hinweis an die Redaktion:

    „Erstmals“ ist nicht richtig, der Bildungs- Jugend- Kultur- und Sportausschuss tagte bereits letzte Woche, wie in der Umschau und auf der Homepage der Gemeinde auch rechtzeitig angekündigt.

    P.S. Es waren auch Presse und Besucherinnen und Besucher da, die HUN (leider) nicht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

26. Mai 2020

Kreuzung Hamburger Str./Bahnbogen Miese Auszeichnung für die Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbo[...]

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

21. Mai 2020

Schmidt spricht den Eid, rechts Bürgervorsteher Danielski Tag der Geschenke am Dienstag im Bürge[...]

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

20. Mai 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erwirbt acht Reihenhäuser im Becker[...]

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an -  Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an - Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

19. Mai 2020

Die gestrichelte Linie zeigt das neue Nachverdichtungsareal mit den verschiedenen Gebäude-Maxim[...]

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

18. Mai 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Party am See mit dem Bollerwagen? In Zeiten von Corona[...]