Korrektur: Beide Fotos zeigen Wanderweg auf Gemeindegebiet | Henstedt-Ulzburger

Korrektur: Beide Fotos zeigen Wanderweg auf Gemeindegebiet

Mal so, mal so – Wanderweg zwischen Henstedt und Wakendorf

Von wegen nur Wakendorf schafft es den Wanderweg auf der alten Bahnlinie zwischen Henstedt-Ulzburg und Wakendorf in Schuss zu halten, wie zwei gestern veröffentlichte Fotos unterstellten. „Links der Wanderweg auf Henstedt-Ulzburger Gebiet, rechts auf Wakendorfer“, lautete die Bildunterschrift unter den oben noch einmal abgebildeten Fotos. Tatsächlich zeigen aber beide Fotos den Wanderweg auf Henstedt-Ulzburger Gebiet. Darauf machte heute die Rathausverwaltung aufmerksam. Sprecher Pohlmann: „Das rechte Bild zeigt den Abschnitt vom Wohldweg bis hin zur Wakendorfer / Henstedt-Ulzburger Grenze, der im Auftrag der Gemeinde Henstedt-Ulzburg überarbeitet wurde. Die Kosten der Überarbeitung liegen insgesamt bei 17.445,10 €. Das linke Bild zeigt einen in diesem Jahr nicht renovierten Abschnitt des Wanderwegs.  Der Weg ist hier in der nutzbaren Breite zwar durch den Randbewuchs eingeschränkt, akuter Handlungsbedarf besteht derzeit aber nicht, da selbst Radfahrer auch im Begegnungsverkehr hier noch ungehindert passieren können. Die Überarbeitung steht für das kommende Jahr an.“

cm

21. Oktober 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Henstedt-Ulzburg sucht Mitglieder für „Beirat Inklusion“

Henstedt-Ulzburg sucht Mitglieder für „Beirat Inklusion“

4. Dezember 2020

Britta Brünn und Uta Herrnring-Vollmer, Dr. Wolfgang Arnold, Beate Grabowski, Mitteilung aus de[...]

Kreisweit seit gestern Nachmittag 30 nachgewiesene Neuinfektionen

Kreisweit seit gestern Nachmittag 30 nachgewiesene Neuinfektionen

2. Dezember 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag 30 nachgewies[...]

COVID-19: Kreisweit seit Freitagnachmittag 61 nachgewiesene Neuinfektionen

COVID-19: Kreisweit seit Freitagnachmittag 61 nachgewiesene Neuinfektionen

30. November 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit Freitagnachmittag 61 nachgewiese[...]

Usedomer Straße: Verkehrsberuhigung kommt - trotz Gegenwehr der Verwaltung

Usedomer Straße: Verkehrsberuhigung kommt - trotz Gegenwehr der Verwaltung

30. November 2020

Was für ein mühseliger Kampf um mehr Lebensqualität für die Anwohner in der Usedomer Straße in Hens[...]

Neue Ideen für den Henstedter Hof: Wohnungen, Park, Armenspeisung -  Ostwald: Das wird das Zentrum Henstedts

Neue Ideen für den Henstedter Hof: Wohnungen, Park, Armenspeisung - Ostwald: Das wird das Zentrum Henstedts

29. November 2020

Henstedter Hof, Archivbild Große Pläne für den Henstedter Hof und sein Umfeld. Einstimmig haben [...]