Hovorka
Hirschberger Straße, Hasselbusch: mehrere Wohnungseinbrüche vergangenes Wochenende | Henstedt-Ulzburger

Hirschberger Straße, Hasselbusch: mehrere Wohnungseinbrüche vergangenes Wochenende

Mitteilung der Polizei

Am Samstag, den 29. Februar 2020, nahm die Polizei in Henstedt-Ulzburg vier Wohnungseinbrüche auf.

Zwei Tatorte befinden sich in der Hirschberger Straße. Ein Reihenhaus sowie eine Doppelhaushälfte sind betroffen. In dem Reihenhaus verschafften sich bislang unbekannte Täter zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr gewaltsam Zutritt ins Gebäude. Dem ersten Anschein nach wurde ausschließlich Schmuck entwendent. Die Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Hirschberger Straße hörten gegen 19 Uhr verdächtige Geräusche an ihrem Haus. Bei der anschließenden Überprüfung stellten sie Beschädigungen an einer Tür fest. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Zwischen 18:50 Uhr und 21:25 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Hasselbusch ein und entwendeten Bargeld. Sie entkamen unerkannt.

Die vierte Tat ereignete sich um 20:43 Uhr in der Straße Hohenbergen. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses hörte verdächtige Geräusche und Schritte von offenbar mehreren Personen. Alarmierte Polizeibeamte stellten Beschädigungen an einem Fenster fest. Zutritt zum Haus erlangten die Täter nicht. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen führte nicht zum Antreffen von Tatverdächtigen.

In allen vier Fällen ermittelt die Kriminalpolizei Pinneberg. Wer zur relevanten Zeit verdächtige Beobachtungen an den benannten Orten gemacht hat wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04101-2020 bei der Polizei in Pinneberg zu melden.

pm

5. März 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Löwen und die Schäfers: Wohltäter spenden Liegebänke

Die Löwen und die Schäfers: Wohltäter spenden Liegebänke

1. Juli 2020

Mitglieder des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg enthüllten die vom Club gespendete Bank.Zweiter von rec[...]

SPD ist entsetzt über Tennet-Planung

SPD ist entsetzt über Tennet-Planung

26. Juni 2020

Mitteilung der örtlichen SPD Die TenneT hat mitgeteilt, dass sie nun erneut das Planfeststellung[...]

Versuchter Einbruch in Jugendzentrum - Polizei sucht Zeugen

Versuchter Einbruch in Jugendzentrum - Polizei sucht Zeugen

26. Juni 2020

In der Nacht vom 23./ 24. Juni 2020 ist es in der Beckersbergstraße zu einem versuchten besonde[...]

Neue Idee um Wagenhuber-Gelände bebauen zu können - Rentner ansiedeln und so Verkehr entzerren

Neue Idee um Wagenhuber-Gelände bebauen zu können - Rentner ansiedeln und so Verkehr entzerren

23. Juni 2020

Anno 2014: Grundstückseigentümer Walter Wagenhuber, Bauamtsleiter Jörn Mohr und der damalige Bürger[...]

Prachtboulevard bekommt noch Querungshilfe

Prachtboulevard bekommt noch Querungshilfe

21. Juni 2020

Luxusweg am Bahnbogen So was hat Henstedt-Ulzburg noch nicht gesehen. Ein extrabreiter Geh- und [...]