Dokumentation: Das sagte Schmidt im Wahlkampf zur Wilstedter Straße | Henstedt-Ulzburger

Dokumentation: Das sagte Schmidt im Wahlkampf zur Wilstedter Straße

Auszug aus ihrer Wahlkampfrede in der Rhener Gemeinschaftsschule

Der Durchgangsverkehr in Wohnstraßen muss vermieden werden. Auch auf dem Rhen ist dies ein dringendes Thema, z. B. in der Wilstedter Straße.  Hierzu hat sich eine Bürgerinitiative gebildet für Verkehrsberuhigung, beibehalten der Tempo 30-Zone, Reduzierung der Lärmbelastung und weitere Maßnahmen zur Verkehrssicherheit, gerade für Kinder auf ihrem Schulweg. Im Hinblick auf die Wilstedter Straße, aber auch die gesamte Verkehrssituation in unserer Gemeinde werde ich Maßnahmen aus dem Verkehrsstrukturkonzept von 2015 auf ihre aktuelle Gültigkeit unter den inzwischen veränderten Verkehrsbedingungen überprüfen und unter Mitwirkung der Bürger umsetzen.“

H-UN

30. Mai 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Neue Hautärztin da

Neue Hautärztin da

17. Juni 2021

Ulrike Schmidt und Wirtschaftsförderer Sebastian Döll begrüßen Hautärztin Christina Susanne Gelliße[...]

Zuwenig Personal - Montags bleibt Beckersberg-Freibad geschlossen

Zuwenig Personal - Montags bleibt Beckersberg-Freibad geschlossen

17. Juni 2021

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Am Donnerstag, den 17. Juni ist es endlich soweit: das N[...]

Rathaus nach 7 Monaten wieder offen

Rathaus nach 7 Monaten wieder offen

15. Juni 2021

Mitteilung der Gemeindeverwaltung Um den Bürgerinnen und Bürgern bei zentralen Dienstleistungen [...]

Idee der Bürgermeisterin fürs Parkproblem in der Grünberger Str.: Auto verkaufen und Busfahren

Idee der Bürgermeisterin fürs Parkproblem in der Grünberger Str.: Auto verkaufen und Busfahren

15. Juni 2021

Hilfestellung für die Bewohner der Grünberger Straße. Ulrike Schmidt hat den Anwohnern jetzt erstma[...]

Neue Gesichter bei den Grünen

Neue Gesichter bei den Grünen

14. Juni 2021

Mitteilung der Grünen In der turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 5. Juni 2021 hat sich der Or[...]