Hovorka
Die Löwen und die Schäfers: Wohltäter spenden Liegebänke | Henstedt-Ulzburger

Die Löwen und die Schäfers: Wohltäter spenden Liegebänke

Mitglieder des Lions Clubs Henstedt-Ulzburg enthüllten die vom Club gespendete Bank.
Zweiter von rechts Volker Manke,  Vorsitzender Lions Club Henstedt-Ulzburg, Dritter von rechts der neue Lions-Präsident Heiner Thauer, in der Mitte – mit Blumen – Bürgermeisterin Ulrike Schmidt

Eigentlich sollten die beiden bequemen Doppel-Liegebänke im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50jährigen Gemeindejubiläum übergeben werden, aber leider musste der Termin coronabedingt abgesagt werden. So gab es nur ein kleines Treffen der Spender mit Bürgermeisterin Ulrike Schmidt und Rathaus-Mitarbeitern im Bürgerpark.

Die vom 2002 gegründeten Lions Club Henstedt-Ulzburg gespendete Bank fand ihren Platz neben dem 2017 anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Vereinigung Lions Clubs International geschenkten Spielschiff. „Leider machte die Corona-Krise einen Strich durch unsere vielfältigen Planungen wie die traditionelle Midsommer-Party und die Lions Night,“ bedauerte Volker Manke, Vorsitzender des Clubs, „die notwendigen Mittel, um die Fördermaßnahmen durchführen zu können, werden ja durch verschiedene Activities eingeworben. In dieser Krisenzeit jetzt sind Spenden natürlich besonders wichtig“, betonte er, „denn auch unsere aktuell 40 Mitglieder fühlen sich dem Motto „we serve“ (wir dienen und helfen) verpflichtet. Menschen mit unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Hintergründen sollen in unseren Lions Clubs freundschaftlich zusammenkommen und uneigennützig Gutes tun.“ 

Zur Einweihung wurde mit der Lions Club Fahne diese Bank feierlich von einigen Mitgliedern enthüllt. Auch der seit 1. Juli neue Lions-Präsident, Heiner Thauer aus Wiemersdorf, der vom scheidenden Präsidenten Thomas Richter den Staffelstab für ein Jahr überreicht bekommen hatte und im nächsten Jahr die Geschicke des Clubs lenken wird, war dazu erschienen.

„Hier kann man sich setzen, miteinander verweilen und mit Menschen verschiedener Interessen kommunizieren und kreative Ideen entwickeln“, freute sich die Bürgermeisterin, die von Volker Manke zum Amtsantritt im Juni einen Blumengruß überreicht bekam.

Gemütlich ist es auf der Bank auch für das Stifterehepaar Lieselotte und Carsten Schäfer – dahinter Bürgermeisterin Ulrike Schmidt

Eine zweite Doppelsitzbank fand einen besonders schönen Platz unter einer alten Eiche. Die Donatoren, das Ehepaar Lieselotte und Carsten Schäfer, probierten sie sogleich aus. „Wir haben eine ähnliche Bank im Sauerland während eines Urlaubs entdeckt und so kam der Wunsch auf, dass wir auch in Henstedt-Ulzburg eine solche haben wollten“, sagten die Spender. Carsten Schäfer war von 2003 bis 2018 Gemeindevertreter und von 2008 bis 2013 Bürgervorsteher der Gemeinde Henstedt-Ulzburg. „Wir leben seit 34 Jahren hier und haben uns immer sehr wohl gefühlt“, sagte er.

Wie schön, dass sich jetzt auch die Bürger der Gemeinde auf den gestifteten Sitz- und Liegestätten entspannen können!

Friederike Kramer

  1. Juli 2020

Ein Kommentar zu "Die Löwen und die Schäfers: Wohltäter spenden Liegebänke"

  1. Nichts gegen die Lions, nichts gegen die Schäfers, aber gibt es nicht einmal ein neues Thema?

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Besucher im Ratssaal: Erfassung der Kontaktdaten wird Pflicht

Besucher im Ratssaal: Erfassung der Kontaktdaten wird Pflicht

5. August 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Der sogenannte Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutsch[...]

COVID-19: Kreisweit zwei Neuinfektionen

COVID-19: Kreisweit zwei Neuinfektionen

4. August 2020

Mitteilung der Kreisverwaltung Segeberg Kreisweit hat es seit Freitag zwei weitere nachgewiesene[...]

Maske ab, Mut an - Protestierer fordern Schluss mit Corona-Beschränkungen

Maske ab, Mut an - Protestierer fordern Schluss mit Corona-Beschränkungen

27. Juli 2020

Corona-Demonstranten passieren die Straße Bahnbogen Weg mit der Maskenpflicht, Schluss mit Absta[...]

Stadtradeln startet am 23. August 2020

Stadtradeln startet am 23. August 2020

20. Juli 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Runter vom Gaspedal, rauf aufs Fahrrad – das ist der Leitgedanke des [...]

Henstedt-Ulzburg hat  neuen Energie- und Klimaschutzbeauftragten

Henstedt-Ulzburg hat neuen Energie- und Klimaschutzbeauftragten

15. Juli 2020

Jens Uffenkamp Mitteilung aus dem Rathaus Wie kann die Gemeinde Henstedt-Ulzburg noch energie[...]