COVID-19: Kreisweit seit Freitag zwölf Neuinfektionen | Henstedt-Ulzburger

COVID-19: Kreisweit seit Freitag zwölf Neuinfektionen


Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung

Kreisweit hat es seit Freitag zwölf nachgewiesene COVID-19-Neuinfektionen gegeben (Stand 12.10., 16 Uhr).

Samstag: fünf Neuinfektionen
• drei Personen mit unbekannter Infektionsquelle
• eine Person mit Kontakten zu bereits positivem Familienmitglied
• eine Person mit Kontakt zu positiver Person

Sonntag: fünf Neuinfektionen
• vier Personen mit Kontakten zu bereits positiven Familienmitgliedern
• eine Person mit Kontakt zu positivem Sporttrainer

Montag: zwei Neuinfektionen
• eine Person mit Kontakt zu positiver Person
• eine Reiserückkehrerin aus der Türkei

Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis steigt damit auf 546. Wieder genesen davon sind 473 Menschen. Aktuell sind somit 66 Personen mit Corona infiziert. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 255 Personen, wieder aus dieser entlassen sind 2.193.

Klinisch versorgt werden aktuell zwei infizierte Personen, davon niemand intensivmedizinisch. Die Gesamtzahl der Verstorbenen an oder mit COVID-19 beträgt im Kreis Segeberg weiterhin sieben.

pm

12. Oktober 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Henstedt-Ulzburg sucht Mitglieder für „Beirat Inklusion“

Henstedt-Ulzburg sucht Mitglieder für „Beirat Inklusion“

4. Dezember 2020

Britta Brünn und Uta Herrnring-Vollmer, Dr. Wolfgang Arnold, Beate Grabowski, Mitteilung aus de[...]

Kreisweit seit gestern Nachmittag 30 nachgewiesene Neuinfektionen

Kreisweit seit gestern Nachmittag 30 nachgewiesene Neuinfektionen

2. Dezember 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag 30 nachgewies[...]

COVID-19: Kreisweit seit Freitagnachmittag 61 nachgewiesene Neuinfektionen

COVID-19: Kreisweit seit Freitagnachmittag 61 nachgewiesene Neuinfektionen

30. November 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit Freitagnachmittag 61 nachgewiese[...]

Usedomer Straße: Verkehrsberuhigung kommt - trotz Gegenwehr der Verwaltung

Usedomer Straße: Verkehrsberuhigung kommt - trotz Gegenwehr der Verwaltung

30. November 2020

Was für ein mühseliger Kampf um mehr Lebensqualität für die Anwohner in der Usedomer Straße in Hens[...]

Neue Ideen für den Henstedter Hof: Wohnungen, Park, Armenspeisung -  Ostwald: Das wird das Zentrum Henstedts

Neue Ideen für den Henstedter Hof: Wohnungen, Park, Armenspeisung - Ostwald: Das wird das Zentrum Henstedts

29. November 2020

Henstedter Hof, Archivbild Große Pläne für den Henstedter Hof und sein Umfeld. Einstimmig haben [...]