Hovorka
Brocks: Bin guter Hoffnung, dass wir einen Bürgermeisterkandidaten finden | Henstedt-Ulzburger

Brocks: Bin guter Hoffnung, dass wir einen Bürgermeisterkandidaten finden

Stefan Bauer, Susanne Bendfeldt, Doris Baum mit Moderator Michael Zwicker kurz vor Beginn der Vorstellungsrunde

Bauer, Bendfeldt und Baum hießen die Kandidaten 2014. rechts Journalist Zwicker

In vier Monaten ist Bürgermeisterwahl. Und dann soll es so sein wie vor sechs Jahren. In drei Vorstellungsrunden sollen die Kandidaten um Zustimmung bei den Henstedt-Ulzburgern werben. Das wurde im jüngsten Hauptausschuss beschlossen. Auch der Gastgeber macht es noch mal. Michael Zwicker, früher bei der Segeberger Zeitung, soll die Runden moderieren.

Unklar ist noch, ob es wieder drei Kandidaten geben wird. CDU-Gemeinderat Folker Brocks ist da ganz zuversichtlich. Er zu den HU-Nachrichten: „Ich hab nach wie vor gute Hoffnungen, dass sich jemand finden wird, aber zurzeit haben wir noch keinen.“

Damit bleibt es einstweilen mit Ulrike Schmidt bei einer Herausforderin für Amtsinhaber Stefan Bauer. Und wer verfolgen möchte, was Schmidt so macht in diesen Tagen, muss ihre Homepage besuchen. Schmidt führt dort ein Tagebuch, berichtet darin über ihre Erlebnisse in den gemeindlichen Gremien oder über ihre Besuche bei der BFB, bei der WHU oder auch bei Altbürgermeister  Volker Dornquast. Am Ende könnte aus ihrer Vorstellungstour ein ganz schöner Wälzer entstehen. Sie werde sich in den nächsten Wochen weiter bekannt machen und vorstellen und habe mit den politischen Funktionsträgern angefangen, sagte SPD-Fraktionschef Horst Ostwald.

Hier geht es zu Schmidts Tagebuch: https://www.ulrike-schmidt-h-u.de/blog

cm

25. November 2019

2 Kommentare zu "Brocks: Bin guter Hoffnung, dass wir einen Bürgermeisterkandidaten finden"

  1. Schön, dass Herr Brocks guter Hoffnung ist.

    • Christoph Abel sagt:

      🙂 Fairerweise sei ergänzt, dass Herr Brocks das im Zitat etwas anders formuliert hat

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

VHS hilft bei Homeschooling

VHS hilft bei Homeschooling

28. Mai 2020

Jetzt gibt's Hilfe beim Lernen ohne Lehrer. Die Volkshochschule  Henstedt-Ulzburg bietet ab dem 1. [...]

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

26. Mai 2020

Kreuzung Hamburger Str./Bahnbogen Miese Auszeichnung für die Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbo[...]

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

21. Mai 2020

Schmidt spricht den Eid, rechts Bürgervorsteher Danielski Tag der Geschenke am Dienstag im Bürge[...]

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

20. Mai 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erwirbt acht Reihenhäuser im Becker[...]

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an -  Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an - Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

19. Mai 2020

Die gestrichelte Linie zeigt das neue Nachverdichtungsareal mit den verschiedenen Gebäude-Maxim[...]