Bahnbogen bleibt noch länger gesperrt | Henstedt-Ulzburger

Bahnbogen bleibt noch länger gesperrt

Die Vollsperrung in der Straße Am Bahnbogen zwischen Heinrich-Sebelien-Straße und Hamburger Straße ist aktuell aufgrund des Neubaus einer Querungshilfe gesperrt. Diese Sperrung muss nun um weitere drei Tage verlängert werden, weil die für Freitag vorgesehenen Asphaltierungsarbeiten witterungsbedingt nicht durchgeführt werden können. Hierdurch verzögern sich auch die anschließenden Markierungsarbeiten, so dass die Vollsperrung um drei weitere Tage bis einschließlich Donnerstag, den 16. Juli 2020 verlängert werden muss.

Die ausgeschilderte Umleitung des Verkehrs erfolgt weiterhin über die Gutenbergstraße und den Kirchweg. Der Geh- und Radweg bleibt weiterhin nutzbar. Die Zufahrt zu A.T.U und Kentucky Fried Chicken ist über die Hamburger Straße möglich. McTrek Outdoor Sports ist über die Straße Am Bahnbogen, Heinrich-Sebelien-Straße möglich.

pm

13. Juli 2020

Ein Kommentar zu "Bahnbogen bleibt noch länger gesperrt"

  1. Rolf Michelsen sagt:

    Kleiner Radio-Tipp für Radler-Freaks heute ist die Folge von „Baumann und Clausen“ –
    Fahrrad oder Kunst. Könnte glatt in ……..

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreisweit seit Freitag 72 nachgewiesene Corona-Neuinfektionen – Ausbruch in Seniorenzentrum in Henstedt-Ulzburg

Kreisweit seit Freitag 72 nachgewiesene Corona-Neuinfektionen – Ausbruch in Seniorenzentrum in Henstedt-Ulzburg

26. Januar 2021

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Im Seniorenzentrum „Lühmann-Park“ in Henstedt-Ulzburg[...]

Schlappenmoor-Wanderweg: Furt soll nicht mal Trittsteine bekommen - Mischt sich jetzt die  Bürgermeisterin ein?

Schlappenmoor-Wanderweg: Furt soll nicht mal Trittsteine bekommen - Mischt sich jetzt die Bürgermeisterin ein?

24. Januar 2021

Schlappenmoorbrücke Es soll offenbar immer nasser werden für Wanderer im Schlappenmoor.Denn die[...]

Sternsinger bringen Segen in das Rathaus Henstedt-Ulzburg

Sternsinger bringen Segen in das Rathaus Henstedt-Ulzburg

22. Januar 2021

Bürgervorsteher Henry Danielski überreicht den Sternsingern Emma und Ole Jord 100 Euro Mitteilun[...]

Kreisweit 28 Corona-Neuinfektionen

Kreisweit 28 Corona-Neuinfektionen

21. Januar 2021

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit gestern 28 per PCR-Test nachgewi[...]

Sozialwohnungen im Virchowring geplant, Planverfahren zur Rhener Sportplatzbebauung ruht

Sozialwohnungen im Virchowring geplant, Planverfahren zur Rhener Sportplatzbebauung ruht

19. Januar 2021

Hunderte Wohnungen für Bürger mit schmalem Geldbeutel wollen die Ortsentscheider bauen lassen, jetz[...]