Hovorka
360 Euro für das Willkommensteam | Henstedt-Ulzburger

360 Euro für das Willkommensteam

 Zieht immer öfter seine Spendierhosen an. SPD-Chef Reinhard Kunde bei der Scheckübergabe an Peter Voß vom Willkommensteam. Rechts: SPD-Vize Claudia Schmidt

Zieht immer öfter seine Spendierhosen an. SPD-Chef Reinhard Kunde bei der Scheckübergabe an Peter Voß vom Willkommensteam. Rechts: SPD-Vize Claudia Schmidt

Der SPD-Ortsverein Henstedt-Ulzburg hat dem Willkommensteam eine Spende in Höhe von 360,- Euro übergeben.

Das Willkommensteam besteht aus Bürgern der Gemeinde, die mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit versuchen, den Asylbewerbern und Flüchtlingen den Start in ihr Leben in Henstedt-Ulzburg zu erleichtern. Sie unterstützen bei Behördengängen, bei Kleinigkeiten des täglichen Lebens und anderen auftauchenden Schwierigkeiten. Damit diese Menschen besser und schneller integriert werden können, ist die Teilhabe am kulturellen Leben ebenso notwendig wie auch z.B. die Teilnahme am Sport. Dabei will die SPD Henstedt-Ulzburg mit ihrer Spende ein wenig helfen. Die Spende soll helfen die Eltern zu unterstützen, ihren Kindern Sportschuhe oder Sportkleidung zu kaufen, damit diese in den Sportvereinen trainieren können und sich hier besser einleben können.

Übrigens: es werden noch helfende Hände gesucht! Und das Willkommensteam würde sich über weitere finanzielle Unterstützung freuen. Ansprechpartner sind Christina Moos (Tel. 04193-809701 oder sozialberatung-hu@diakonie-altholstein.de)  und Heidi Colmorgen (Tel. 04193-969884, heidicolmorgen@online.de.

H-UN

25.10.2014

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

3. April 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Einvernehmlich über alle Fraktionen haben sich CDU, SPD, WHU, Bündnis9[...]

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

3. April 2020

In dieser besonderen Zeit sind viele Menschen verunsichert, ob der Gang zum Zahnarzt noch angebracht[...]

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

2. April 2020

Gastbeitrag von Britta de Camp-Zang Die Vorbereitungen für die Bauarbeiten des Rewe-Logistikzentr[...]

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

31. März 2020

Mitteilung der WHU Alle Welt beklagt den Verkehrsinfarkt, aber keiner tut etwas. Das ist jetzt in[...]

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

30. März 2020

Die im Herzen Ulzburgs gelegene Reihenhaussiedlung lieferte in den vergangenen Jahren viel Gesprächs[...]