Hovorka
Zugabe von Olli Lück | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Zugabe von Olli Lück

Er macht es noch mal. Von HU-Nachrichten-Kolumnist Oliver Lück wird es am 08. Februar eine Zusatzlesung aus seinem Buch Buntland – 16 Menschen, 16 Geschichten in der Gemeindebücherei in Henstedt-Ulzburg geben. Der Schriftsteller, der in Ulzburg zu Hause ist, zu den HU-Nachrichten: „Nachdem im letzten Oktober sehr viele für die erste Lesung keine Karten mehr bekommen hatten, folgt nun der Zusatztermin mit Bildern und Geschichten über Menschen aus unserem bunten Land.“

Für sein neuestes Buch reiste er  quer durch Deutschland, bereiste alle Ecken des Landes. Das Motto: 16 Bundesländer, 16 Menschen, 16 verschiedene Geschichten. Von einer Frau, die Züge mit radioaktivem Müll stoppt, bis zu einem Mann, der davon lebt, dass er Kuscheltiere tauscht.

Karten für 10,00 € sind in der Gemeindebücherei erhältlich.

H-UN

16. Januar 2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Protesttag am 5. Mai: Behinderten-Beauftragte fordern mehr Inklusion

Protesttag am 5. Mai: Behinderten-Beauftragte fordern mehr Inklusion

18. April 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Mensc[...]

CDU-Ostereiersuche am Ostermontag im Bürgerpark

CDU-Ostereiersuche am Ostermontag im Bürgerpark

18. April 2019

Information der CDU Henstedt-Ulzburg Bereits in den vergangenen zwei Jahren lud die CDU alle Kind[...]

Henstedt-Ulzburg tritt IT-Zweckverband kommunit bei

Henstedt-Ulzburg tritt IT-Zweckverband kommunit bei

17. April 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg macht sich im Bereich der Informationste[...]

Improvisationstheater begeistert Publikum in der Kulturkate

Improvisationstheater begeistert Publikum in der Kulturkate

15. April 2019

Die forum Kultur-Förderungs-Vereinigung Henstedt-Ulzburg e.V. bot ein amüsant-lustiges Programm mit [...]

Bebauung der Wöddelwiese - Landvermesser will loslegen

Bebauung der Wöddelwiese - Landvermesser will loslegen

14. April 2019

Das geht ja fix. Nur vier Wochen, nachdem die Ortsentscheider verabredet hatten, die Wöddelwiese zu [...]