Hovorka
Bilderbuchkino für Kleinkinder | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Bilderbuchkino für Kleinkinder

Bilderbuchhelden ganz groß! Im Rahmen ihrer Veranstaltung „Bilderbuchkino“ präsentiert die Gemeindebücherei und –mediothek Henstedt-Ulzburg eine neue Art Geschichten für alle Kinder ab 4 Jahren. Bei diesen Boardstories genannten Bilderbuchkinos werden die animierten Bilder eines Buches auf eine Leinwand projiziert, während der Text dabei live vorgelesen wird.
Auf Grund der großen Nachfrage dieser Veranstaltungsreihe werden zwei Startzeiten angeboten. Der nächste Termin ist am Donnerstag, der 06. Juni 2019 um 15:00 Uhr und 16:00 Uhr
in der Gemeindebücherei Henstedt-Ulzburg mit „Als das Nilpferd Sehnsucht hatte“.

Inhalt: Freddis allerbester Freund ist das Nilpferd. Aber das Nilpferd hat eine große Sehnsucht. Wenn es nur in Afrika sein könnte, wo Palmen mit Kokosnüssen wachsen, wo es nach Honig riecht und nach Bananeneis und wo es ganz viele Nilpferd-Freunde hätte! Das wäre ein Glück so groß wie die Sonne. Da kommt Freddi ein Gedanke. Er besorgt im Zoo einen Anhänger und los geht die Fahrt per Fahrrad zum Hafen, wo die beiden ihre Reise nach Afrika antreten. Wie viele Abenteuer erleben die Beiden bis zum Happyend?

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind (Telefon: 04193-993850). Das Team der Gemeindebücherei freut sich auf alle Kinder ab 4 Jahren mit Eltern und/oder Großeltern.

pm

20. Mai 2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

"Ulzburg-West" - Ortsentscheider liebäugeln mit dritten Bahnhof, Land kündigt Prüfung an

17. November 2019

Kaltenkirchen hat mittlerweile bereits vier Bahnhöfe, nun könnte die Großgemeinde vielleicht aufhole[...]

Gleichstellungsbeauftragte Gruber: Häusliche Gewalt ist eines der höchsten Gesundheitsrisiken für Frauen

Gleichstellungsbeauftragte Gruber: Häusliche Gewalt ist eines der höchsten Gesundheitsrisiken für Frauen

15. November 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Jeden Tag werden weltweit Millionen von Frauen geschlagen, gekniffen, [...]

Querspangen-Bonanza: CDU rudert zurück und Bauer sagt: Halte die Straße für nicht machbar

Querspangen-Bonanza: CDU rudert zurück und Bauer sagt: Halte die Straße für nicht machbar

14. November 2019

Dieser Auftritt hat offenbar Eindruck gemacht. Drei Tage nachdem zahlreiche empörte Bürger im Ratssa[...]

Entscheidung über Verkehrsbeauftragten auf lange Bank geschoben

Entscheidung über Verkehrsbeauftragten auf lange Bank geschoben

13. November 2019

Die Verkehrssituation in Henstedt-Ulzburg wird seit Jahren unter anderem durch den ADFC kritisiert. [...]

Querspange wieder vertagt, dafür neues Lärmargument da

Querspange wieder vertagt, dafür neues Lärmargument da

12. November 2019

Steht die CDU/FDP/BFB-Mehrheit für den Bau der Verbindungsstraße zwischen der Maurepasstraße und der[...]