Hovorka
Freche Müllentsorgung an der Edisonstraße | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Freche Müllentsorgung an der Edisonstraße

Illegale Müllentsorgung an der Edisonstraße

Illegale Müllentsorgung an der Edisonstraße

Für so ne Aktion muss man schon eine gehörige kriminelle Energie mitbringen. Unbekannte haben den Ackerrrand an der Edisonstraße auf dem Rhen als Müllkippe missbraucht. Der Leser, der den HU-Nachrichten heute Morgen das Foto schickte: „Das ist schon extrem frech, was da abgelegt wurde.“ Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, meldet sich am besten bei der Polizei Henstedt-Ulzburg. Tel.: 04193-99130

H-UN

23. Dezember 2018

2 Kommentare zu "Freche Müllentsorgung an der Edisonstraße"

  1. Bruno Kalenberg sagt:

    Dort stand wochenlang ein Container mit Müll auf und um den immer mehr
    Müll entsorgt wurde. Der Fahrer der den Container abgeholt hat, hat diesen Müll
    natürlich nicht mitgenommen.

    • wolfgang sievers sagt:

      Ähnliches ist auf dem Parkplatz vor der Bio Gas Anlage in Götzberg geschehen. Der Container Unternehmer wurde ermittelt und muss wohl für die Beseitigung aufkommen.
      Unser Baubetriebshof (Tel. 882080) wird sich sicher über einen Hinweis auf den Container Unternehmer in der Edisonstraße freuen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wickeltisch, Unisex, Umkleidekabinen - Ortsentscheider liebäugeln mit Supertoiletten an den Bahnhöfen

Wickeltisch, Unisex, Umkleidekabinen - Ortsentscheider liebäugeln mit Supertoiletten an den Bahnhöfen

19. März 2019

Fünf Monate, nachdem Jens Iversen (BFB) den Toiletten-Notstand an den AKN-Bahnhöfen ausgerufen hatte[...]

Kindergarten-Kinder spielen Theater und verkaufen 250 Karten

Kindergarten-Kinder spielen Theater und verkaufen 250 Karten

19. März 2019

Das sind doch mal stolze Zahlen. Bereits 250 Karten sind für das Kindergarten-Theater "Tims Traumrei[...]

„Grünschnack“ im Bürgerhaus

„Grünschnack“ im Bürgerhaus

17. März 2019

Mitteilung der örtlichen Grünen Der neugegründete Ortsverband der Bündnis 90 / Die Grünen hat sic[...]

50 km/h in der Usedomer Straße? Bauer: wenn der Verkehr weiter zunimmt, ist 30er-Zone in Gefahr

50 km/h in der Usedomer Straße? Bauer: wenn der Verkehr weiter zunimmt, ist 30er-Zone in Gefahr

17. März 2019

Horror-News von Bürgermeister Bauer für die Anwohner der Usedomer Straße. Wenn der Verkehr weiter zu[...]

So sieht es zur Zeit beim Igek aus

So sieht es zur Zeit beim Igek aus

16. März 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erarbeitet aktuell gemeinsam mit der Bür[...]