Hovorka
Bürgervorsteher Córdova lädt zur monatlichen Sprechstunde | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Bürgervorsteher Córdova lädt zur monatlichen Sprechstunde

Mariano Córdova

Mariano Córdova

Bürgervorsteher Mariano Córdova bietet ab sofort eine monatliche Bürgersprechstunde an. Die Sprechstunde findetbis zum Ende des Jahres jeweils am vierten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Büro des Bürgervorstehers im Rathaus, Raum 3.20, Rathausplatz 1, 24558 Henstedt-Ulzburg statt. Der erste Termin für die Bürgersprechstunde ist

Donnerstag, der 26. Juli 2018 von 14 bis 17 Uhr.

Die Bürgerinnen und Bürger können sich mit allen Themen, die ihnen rund um die Gemeinde auf dem Herzen liegen, an den Bürgervorsteher wenden. Eine vorige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die weiteren Termine der Bürgersprechstunde lauten:

Donnerstag, der 23. August 2018

Donnerstag, der 27. September 2018

Donnerstag, der 25. Oktober 2018

Donnerstag, der 22. November 2018

pm

20. Juli 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schüler jetzt fit mit Office

Schüler jetzt fit mit Office

10. Dezember 2018

Mitteilung der Bürgerstiftung 10 Schüler/innen der 8. Klasse der Olzeborchschule verzichteten auf[...]

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

10. Dezember 2018

Pressemitteilung der BFB-Wählervereinigung Deutliche Stärkung der Rentenberatung in Henstedt-Ulzb[...]

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

9. Dezember 2018

Es tut sich was in Henstedt-Ulzburg. Die ungeliebten Straßenausbaubeiträge stehen vor dem Aus: „Ich [...]

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

7. Dezember 2018

Schönes Jubiläum! Seit 2009 schmückt die WHU zusammen mit Kindern aus dem Ort die große Weihnachtsta[...]

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

5. Dezember 2018

Das wurde auch Zeit. Bürgermeister Bauer hat angekündigt, dem Krach des Schützenvereins auf den Grun[...]