Hovorka
Bürgervorsteher Córdova lädt zur monatlichen Sprechstunde | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Bürgervorsteher Córdova lädt zur monatlichen Sprechstunde

Mariano Córdova

Mariano Córdova

Bürgervorsteher Mariano Córdova bietet ab sofort eine monatliche Bürgersprechstunde an. Die Sprechstunde findetbis zum Ende des Jahres jeweils am vierten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Büro des Bürgervorstehers im Rathaus, Raum 3.20, Rathausplatz 1, 24558 Henstedt-Ulzburg statt. Der erste Termin für die Bürgersprechstunde ist

Donnerstag, der 26. Juli 2018 von 14 bis 17 Uhr.

Die Bürgerinnen und Bürger können sich mit allen Themen, die ihnen rund um die Gemeinde auf dem Herzen liegen, an den Bürgervorsteher wenden. Eine vorige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die weiteren Termine der Bürgersprechstunde lauten:

Donnerstag, der 23. August 2018

Donnerstag, der 27. September 2018

Donnerstag, der 25. Oktober 2018

Donnerstag, der 22. November 2018

pm

20. Juli 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Henstedt-Ulzburg gewinnt Energiepreis

Henstedt-Ulzburg gewinnt Energiepreis

15. Juni 2019

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Ausgezeichnete Idee! Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg ist Si[...]

Schnacken mit den Grünen

Schnacken mit den Grünen

15. Juni 2019

Mitteilung der örtlichen Grünen Grünschnack mit den den Grünen.Der nächste Politiktalk von Bündni[...]

Holowaty:  Land investiert weitere 2,5 Millionen Euro für Kitas im Kreis Segeberg

Holowaty: Land investiert weitere 2,5 Millionen Euro für Kitas im Kreis Segeberg

14. Juni 2019

Pressemitteilung von Stephan Holowaty (FDP) Kinderbetreuung ist und bleibt wichtig - Daher invest[...]

Gemeinde bittet um Vorschläge für den Bürgerpreis

Gemeinde bittet um Vorschläge für den Bürgerpreis

13. Juni 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg ist derzeit wieder auf der Suche nach ei[...]

Fluglärm – CDU fordert mobile Messstation am Immbarg

Fluglärm – CDU fordert mobile Messstation am Immbarg

13. Juni 2019

Mitteilung der örtlichen CDU Am 13.05.2019 berichtete Herr Axel Schmidt, Leiter des Zentralbereic[...]