Hovorka
Nachrichtenschatz lagert im Rathauskeller | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Nachrichtenschatz lagert im Rathauskeller

Titelseite der Ulzburger Nachrichten 1965

Titelseite der Ulzburger Nachrichten 1965

Die HU-Nachrichten auf der Spur des Nachrichtenschatzes. Sämtliche Jahrgänge der ‚Ulzburger Nachrichten‘ von anno dazumal sollen im Rathausarchiv lagern. Das erfuhren die HU-Nachrichten heute von Gemeindearchivar Volkmar Zelck. Klar, dass den Rathausgewölben nun demnächst ein Besuch abgestattet wird.

Wie berichtet, hatte Fahrradpapst Jens Daberkow vor kurzem über 50 Jahre alte ‚Ulzburger Nachrichten‘ entdeckt. Kopien der Zeitung seien ihm bei einer Radtour zugesteckt worden, so der ADFC-Vorsitzende. Mittlerweile haben die HU-Nachrichten einen der Macher von damals ausfindig gemacht. Dieter Neumann, Sohn des vor Jahren verstorbenen Verlegers Franzheinrich Neumann. Er hat als Schüler die Zeitung seines Vaters ausgetragen, die im Keller ihres Hauses im Beckersbergring gedruckt wurde – mit einem Matrizendrucker. „Das war ein Drucker mit einer Kurbel dran“, erinnert sich der Verlegersohn, der heute auch schon Opa ist.

Einmal im Monat sei die Zeitung herausgekommen, von Anfang der sechziger Jahre bis Mitte der siebziger Jahre. Dann habe ein Konkurrent zugegriffen – der Heimatspiegel aus Norderstedt, der damals noch eine Kaufzeitung war: „Ich weiß, dass im Heimatspiegel die Ulzburger Nachrichten mit dem Ulzburger Wappen noch jahrelang als Beilage erschienen sind“, sagt Dieter Neumann.

Zwei, drei Seiten haben die HU-Nachrichten bisher zu Gesicht bekommen von den Ulzburger Nachrichten von vor 50 Jahren – und die lesen sich ziemlich interessant. Ganz offenbar war da jemand ganz nah dran an den Rathausentscheidern. Und tatsächlich saß Autor Franzheinrich Neumann manchmal sogar mit am Tisch, wenn Entscheidungen getroffen wurden. Sein Vater sei in der CDU gewesen, habe für die Partei auch im Gemeinderat gesessen, sagt Dieter Neumann. Und er sei ziemlich dick mit dem damaligen Bürgermeister Heinz Glück befreundet gewesen. Neumann: „Mit dem hat er immer gesoffen.“

Christian Meeder

15. Mai 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

23. September 2018

So viel Zeit muss sein. Im neuen Gleichstellungsförderplan wird das Wort 'Mitarbeitende' durch 'Mita[...]

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

20. September 2018

Einsamer Rufer in der Wüste. Der neue CDU-Abgeordnete Waldemar Bianga hat sich am Dienstag als einzi[...]

Neue

Neue "Schüler helfen Schülern"-Tutoren am Alstergymnasium

19. September 2018

Am 6. und 7. September 2018 fand im Rathaus der Gemeinde Henstedt-Ulzburg wieder die Tutorenausbildu[...]

SV Henstedt-Ulzburgs Badminton-Teams starten in die Saison

SV Henstedt-Ulzburgs Badminton-Teams starten in die Saison

19. September 2018

Der Saisonstart in den Badmintonligen Schleswig-Holsteins steht bevor. Besonders gespannt wird dies [...]

Asylheim-Bau - Bauer zieht Viertelmillion-Trumpf

Asylheim-Bau - Bauer zieht Viertelmillion-Trumpf

18. September 2018

Was gibt’s neues beim Asylheimbau in der Lindenstraße? Die Antwort lautet: fast sensationelle Neuigk[...]