Hovorka
Osterfeuer können zum Scheiterhaufen für Tiere werden | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Osterfeuer können zum Scheiterhaufen für Tiere werden

xxx

Erst umschichten, dann anstecken

Der Naturschutzbund Deutschland ( NABU ) warnt  davor, dass Osterfeuer für viele Tiere eine große Gefahr werden können. Denn schon lange vor Ostern beginnen Gartenbesitzer, Vereine und Gemeinden damit, das Brennmaterial für ein möglichst grosses Feuer zu sammeln und aufzuschichten. VieleTiere nutzen diese Reisighaufen aber als Unterschlupf oder sogar als Brutmöglichkeit. Das Anzünden des Osterfeuers bedeutet so häufig den grausamen Tod für die darin lebenden Tiere.

Naturfreund Holger Möckelmann rät deshalb: „Wer nicht auf das Osterfeuer verzichten möchte, sollte entweder den Haufen erst unmittelbar vor dem Verbrennen aufschichten oder ihn zumindest vorher noch einmal umschichten.“

H-UN

13. April 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lichterglanz vor dem Rathaus - Kommentar-Krach drinnen

Lichterglanz vor dem Rathaus - Kommentar-Krach drinnen

20. September 2017

Mehr Gegensatz geht kaum. Wahrend Initiatorinnen und Sympathisanten der Initiative Pro Eigentrieb ge[...]

Kindergarten-Bürgerentscheid - Kommunalpolitiker kämpfen für die AöR

Kindergarten-Bürgerentscheid - Kommunalpolitiker kämpfen für die AöR

19. September 2017

Großes Extra am kommenden Sonntag für die Bürger der Großgemeinde. Dann dürfen die Henstedt-Ulzburge[...]

Blühstreifen an der Hamburger Straße tödliche Falle für Hummeln, Käfer und Schmetterlinge

Blühstreifen an der Hamburger Straße tödliche Falle für Hummeln, Käfer und Schmetterlinge

19. September 2017

Er sprach von Unkraut, zeigte Brennesseln auf Fotos und als er merkte, dass er für seinen Antrag kei[...]

Meschede verlangt jetzt mehr Blühstreifen!

Meschede verlangt jetzt mehr Blühstreifen!

18. September 2017

Dicke Überraschung am Abend im Ratssaal. CDU-Parteichef Michael Meschede hat eine Verlängerung der B[...]

Gärtner macht WHU-Pflanzung platt - CDU fordert Abschaffung der Blühstreifen an der Hamburger Straße

Gärtner macht WHU-Pflanzung platt - CDU fordert Abschaffung der Blühstreifen an der Hamburger Straße

17. September 2017

Dieser Auftrag ging kräftig in die Hose. Ein Arbeiter hat in der vorvergangenen Woche eine WHU-Pflan[...]