Hovorka
edelmund: „Wir sind für Sie da!“ | Henstedt-Ulzburger

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

xxx

Edelmund-Team mit Schutzausrüstung

In dieser besonderen Zeit sind viele Menschen verunsichert, ob der Gang zum Zahnarzt noch angebracht oder notwendig ist. Somit ist es auch bei edelmund in Kaltenkirchen derzeit etwas ruhiger. Die Praxis ist aber weiterhin für alle Patienten mit lange geplanten und umfangreichen Behandlungen da, ebenso für Schmerzpatienten und Prophylaxe Termine.

„Wir spüren täglich die Sorgen unserer Patienten und gehen, so individuell wie möglich, in der aktuellen Situation mit jedem einzelnen Wunsch um. Bestehende Termine werden unsererseits nicht abgesagt. Es kann vereinzelt zu Verschiebungen kommen, da wir an einigen Tagen, zum Beispiel in der Osterwoche, verkürzte Öffnungszeiten haben“ sagt Dr. Görrissen.

„Unser gesamtes Team beachtet sorgsam die geschulten Hygienemaßnahmen und schon beim Betreten unserer Praxis ist deutlich zu sehen, dass wir die von der Bundesregierung vorgegebenen Abstandsregelungen einhalten und an vielen Stellen der Praxis die Desinfektionsmöglichkeiten aufgestellt haben. Da bei uns der Bereich Hygiene auch in normalen Zeiten einen extrem hohen Stellenwert hat, sind wir immer sorgsam im Umgang miteinander. Wir achten in dieser hochsensiblen Zeit auf die Gesundheit all unserer Mitarbeiter und auf die unserer Patienten, die sich vertrauensvoll in unsere Hände begeben.

Die stets aktuell gehaltenen Öffnungszeiten können telefonisch bei edelmund unter der Nummer: 0 41 91 – 8 95 89 erfragt werden.

pm

3. April 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

26. Mai 2020

Kreuzung Hamburger Str./Bahnbogen Miese Auszeichnung für die Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbo[...]

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

21. Mai 2020

Schmidt spricht den Eid, rechts Bürgervorsteher Danielski Tag der Geschenke am Dienstag im Bürge[...]

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

20. Mai 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erwirbt acht Reihenhäuser im Becker[...]

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an -  Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an - Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

19. Mai 2020

Die gestrichelte Linie zeigt das neue Nachverdichtungsareal mit den verschiedenen Gebäude-Maxim[...]

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

18. Mai 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Party am See mit dem Bollerwagen? In Zeiten von Corona[...]