Henstedt-Ulzburg
    Anzeige
    NEUESTE LESERKOMMENTARE
    • Christian Schäfer 24/09/2021 um 14:47 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenHallo Herr Finsterbusch, > Die alte Kostenschätzung ist obsolet, da sie natürlich eine dauerhafte Lösung sein sollte, die neue muss nur auf Zeit verhindern, dass das Sportland nasse Füße bekommt, sie muss auch nicht schön, sondern alleine funktional sein. Die Finanzierung wird aller Voraussicht nach durch die Gemeinde getragen werden,...
    • R. Finsterbusch 23/09/2021 um 20:01 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenMoin Herr Schäfer, es sei gestattet einige Anmerkungen zu Ihren Ausführungen zu machen bzw. Fragen zu stellen. - = "Die Sanierungsbedürftigkeit der Oberflächenentwässerung wird derzeit geprüft". ? Hatte sich Ihr Ausschuss nicht schon am 01.06.2021 damit befasst. = Ein Planungsbüro hat die Gesamtkosten für die Maßnahme mit insgesamt 101.418,74 €...
    • rolf michelsen 23/09/2021 um 06:52 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommen.....Caterpillar-Sportpark......huch ! Das ist ziemlich ironisch besser gesagt tragisch, besonders für die Beschäftigen was da aus der fernen Firmenzentrale kommt. Ich weiß wie US-Konzerne denken und handeln....eigene Erfahrungen aber nicht besonders schöne Ereignisse....
    • Arne Tornieporth 22/09/2021 um 12:41 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenIch lese häufig "wohl nicht finanzierbar" - wie wäre es denn mit einem "REWE - Dome", einer "Penny - Arena" oder einem "Caterpillar - Sportpark". So können unsere Logistik Partner HU doch auch was zurück geben. Wäre doch eine Win-Win Situation für beide Seiten.
    • Thomas Joost 22/09/2021 um 10:38 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenJo Herr Barckmann, das Acker ist aber noch viel größer als gedacht, wäre doch mal was, aber träumen darf man doch….da wohl nicht finanzierbar….
    • Dirk Barckmann 22/09/2021 um 08:57 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenIch denke hier sprechen wir vom "Acker" Dammstücken, richtig? Herrlich. Ich stelle mir gerade vor was hier abgeht, sollte hier eine Schule für 1000, 2000...? Schüler entstehen. Sportplätze? Schön. Sonntags Betrieb ohne Ende, Verkehr bis der Arzt kommt. ÖPNV? Ha Ha Ha!!! Die Anwohner werden nichts sehnlicher erwarten als das!...
    • rolf michelsen 22/09/2021 um 08:54 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenGuten Tag Herr Schäfer ! In diesem Zusammenhang fällt mir das Thema Umgestaltung des Bereiches Bürgerpark, der ja nun in unmittelbarer Nähe liegt. Die Präsentation der möglichen Umgestaltung hat sehr viel Geld gekostet - aus Steuermitteln - aber von Realisation bis dato nichts bekannt. Die Frage ist ob hier ggf....
    • Christian Schäfer 22/09/2021 um 07:48 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenHallo Herr Finsterbusch, ich will versuchen, Ihre noch offenen Fragen zu beantworten. > Die Sanierungsbedürftigkeit der Oberflächenentwässerung wird derzeit geprüft. > Ja, es werden nach Stand jetzt keine Sanierungs- sondern nur Sicherungsmaßnahmen getroffen. > Die Kostenschätzung bietet sicher einen grobe Rahmen, aber auch nicht mehr, da der SVHU eine Planung...
    • U.Lembcke 21/09/2021 um 22:56 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommen... ja , ich denke , mit dieser "Location" z.B. wären für alle Henstedt-Ulzburger die Wege gleich lang , und der Aufwand dorthin zu kommen auch . Ich finde , bei den Überlegungen zur Erneuerung der sog. "Grünen Schule" muß die Standortfrage in gleicher Weise gestellt werden .
    • Dirk Barckmann 21/09/2021 um 13:48 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenHallo Herr Michelsen, Alles i.O., mein Beitrag war auch eine Antwort auf Herrn Lembcke. Hier hatten Sie sich "vorgedrängelt " und waren wohl einige Tastenanschläge schneller :-)
    • rolf michelsen 21/09/2021 um 08:45 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenHerr Barckmann - ich glaube Sie haben mich missverstanden. Hier im Ortskern ist kein Platz für Sportplatz, frühestens im Bereich Beckersberg - Anbindung wie bekannt. Großer Parkplatz ist auch da für alle Altersgruppen.....egal welcher Antrieb....in einem Ort mit öffentlicher Ladestationen in ausreichender Anzahl während die Sportler aktiv sind und das...
    • Thomas Joost 20/09/2021 um 16:33 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenWestlich Norderstedter Straße wäre doch noch ein wenig Acker, für alle HU ler zu erreichen….ich persönlich würde es begrüßen, das auch die Rhener und Ulzburg-Süd mit eingebunden werden….da jedoch die Finanzierung nicht gesichert ist, sind dieses nur Wünsche….
    • Dirk Barckmann 20/09/2021 um 10:02 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenStandortfrage? Was schwebt Ihnen denn vor? Inmitten bestehender Wohnbebauung? Wenn man kein Anwohner ist, bitteschön. Alle anderen werden dem Mehrverkehr und Lärm freudig entgegensehen :-) HU bekommt ja die "Normal-Infrastruktur" nicht mal in den Griff, wie soll denn dan sowas gehen? Bleiben nur ggfls. Lagen "am Rand".
    • rolf michelsen 20/09/2021 um 10:02 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommen....Sie haben ja m.E. Recht, aber.... Die Devise lautet hier: innerörtlich verdichten (mit Wohnbauten ). Das "Konzept" im Bereich Beckersbergstraße, Jahnstraße, Hamburger Straße steht ja schon fest. Umsetzung wird erfolgen so wie im Kirchweg. Freie Flächen im Bahnhofsnähe derzeit mit viel Phantasie Ulzburg-Süd / Beckershof. Aber auch dort denkt man...
    • Uwe Lembcke 19/09/2021 um 21:19 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenStandortfrage : wann immer es um zukünftige Einrichtungen in dieser Gemeinde geht , die der Allgemeinheit dienen werden , sollte ein Standort gefunden werden , der nahe am "geographischen Mittelpunkt" von HU liegt . Also kurze Wege aus allen Ortsteilen aufzeigt . Der Baubetriebshof z.B. hätte auch so eine Lage...
    • Thomas Joost 19/09/2021 um 19:25 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenMoin Herr Finsterbusch, ich gehe davon aus, das dieses in den nächsten Jahren nicht finanzierbar ist. Wir sollten vielleicht alle etwas kleiner denken, obwohl es eine super Sache wäre!
    • R. Finsterbusch 19/09/2021 um 16:47 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenMoin Herr Schäfer, vielen Dank für Ihre Ausführungen. - „Ohne eine funktionierende Oberflächenentwässerung ist es nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Wasserschaden das Sportland erreicht.“ (so die Aussage von Bernd-Dieter Stoffer / SVHU) "Es geht dem Ausschuss ausdrücklich nur um eine Sicherung des Gebäudes im Sinne der Verkehrssicherung...
    • Christian Schäfer 19/09/2021 um 11:58 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenHallo Herr Finsterbusch, es geht dem Ausschuss ausdrücklich nicht um eine Sanierung des Sportlandes, sondern nur um eine Sicherung des Gebäudes im Sinne der Verkehrssicherung und der Verhinderung neuer Wassereinbrüche. Wir investieren kein Geld in ein Gebäude, das abgerissen werden soll. Die Verwaltung prüft also, wie dies am kostengünstigsten zu...
    • R. Finsterbusch 18/09/2021 um 20:58 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenZum Thema „Haus des Sports“ - > Wie ist der Stand der sanierungsbedürftigen Oberflächenentwässerung rund um das Sportland? - MW sind "Räumlichkeiten" im Erdgeschoss des Sportland bereits seit August 2020 - aufgrund eines Wasserschadens - bis heute nicht nutzbar (z. B. ein Kursraum, Umkleideräume und Duschen etc.). Kurse finden daher...
    • Thomas Joost 18/09/2021 um 13:34 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenSehr geehrte Frau Camp Zang, besteht die Möglichkeit, das Ihre Behauptungen aus Ihrer Interpretation heraus geschrieben wurden? Ich kann und möchte mir nicht vorstellen, das eine zugelassene Partei hier in Deutschland, dann noch gewählt werden kann. Ich würde mich auch freuen, wenn Sie Demokratie und Vielfalt zulassen würden und nicht...
    • Jan Kirmse 18/09/2021 um 11:21 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenInteressant, wie sich über den Beitrag von Frau de Camp-Zang aufgeregt wird. Und vor allem: ausschließlich über Dinge, die sie gar nicht geschrieben hat! 😂
    • Britta de Camp-Zang 18/09/2021 um 08:42 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommenSehr geehrter Herr Grimm, wenn Sie die Kommentare zu "Gemeinde soll neue Sportstätte bekommen" noch einmal nachlesen, werden Sie einen Beitrag von mir finden, der sich sehr wohl auf das Thema bezieht, weil ich, wie Herr Göttsch, eine große Chance darin sehe, neben der Sportstätte gleich ein kulturelles Zentrum, einen...
    • G. Willsch 18/09/2021 um 08:33 zu Gemeinde soll neue Sportstätte bekommen"In einer Demokratie darf man jeden Mist schreiben. Das haben Sie mit Ihren Zeilen deutlich bewiesen." *Internetweisheit
    Anzeige