Henstedt-Ulzburg
    Anzeige
    NEUESTE LESERKOMMENTARE
    • R. Finsterbusch 23/04/2021 um 10:09 zu Gutachter Rümenapp: Empfehle Überholverbot in der Kisdorfer Straße – Verwaltung: Nicht erforderlichAussagen zur Kommunalwahl 2018: (Auszüge): - CDU: Umso wichtiger ist es, in Zeiten zunehmenden Verkehrs konstruktiv zu denken und Lösungen zu finden. - Wichtige und sinnvolle Empfehlungen aus dem Verkehrsgutachten wollen wir endlich in die Umsetzung bringen. = WHU: Die Verkehrsprobleme in Henstedt-Ulzburg sind für uns alle deutlich spürbar. Sie...
    • Malte Westermann 23/04/2021 um 09:37 zu COVID-19: Kreisweit 24 Neuinfektionenhttps://m.kn-online.de/Lokales/Segeberg/So-sind-die-Corona-Inzidenzen-der-Staedte-und-Aemter-im-Kreis-Segeberg Leder nur im Abo zu lesen, aber immerhin ein Anfang.... Aus meiner Sicht müssen solche Infos auch aus politischen Interesse frei an die Bürger kommuniziert werden, um eben auch populistischen Bewegungen vorab den Wind aus den Segeln zu nehmen! ... Wo verheimlicht wird, wird auch Mauschelei vermutet. ... Wo...
    • hans Bergmann 23/04/2021 um 07:52 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenDann sagen Sie doch gleich, dass Ihr Kommentar jeglicher Grundlage entbehrt oder machen es noch deutlicher, z. B. so: "Heute nur "heiße Luft" von Michelsen". Dann weiß auch jeder, wie Ihre Zeilen zu lesen sind. Wär doch nett...
    • Rolf Michelsen 23/04/2021 um 07:50 zu Gutachter Rümenapp: Empfehle Überholverbot in der Kisdorfer Straße – Verwaltung: Nicht erforderlichFragt sich auch noch in wieweit das "neue" Konzept zukunftstauglich ist. Irgendwann, wie und wo auch immer, wird im Bereich Pommernweg verdichtet. Die Nachbargemeinden wachsen auch und damit der Durchgangsverkehr. Denke auch an das mögliche Projekt Wohnraum am Ortsausgang von Henstedt mit dem ggf. umsetzbaren Kreisverkehr - darüber herrscht schweigen....
    • Rolf Michelsen 23/04/2021 um 07:41 zu COVID-19: Kreisweit 24 Neuinfektionen....ich bin nicht beauftagt seitens der Behörden hier Details zu nennen..... Mein Wissen werde ich für mich behalten, straffrei....
    • G. Willsch 23/04/2021 um 06:58 zu Gutachter Rümenapp: Empfehle Überholverbot in der Kisdorfer Straße – Verwaltung: Nicht erforderlichMan soll endlich aufhören, Geld für unsinnige Gutachten zu verschwenden! Man mache einfach die Augen auf, um zu sehen, dass in dem fokussierten Problembereich ohne einen wirklichen großen Wurf nichts mehr möglich ist. Selbst die Querungshilfe ist völliger Quatsch, da der ohnehin schon sehr schwierige Kreuzungsbereich damit weiter verschärft werden...
    • Malte Westermann 22/04/2021 um 19:13 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenEine Politik, welche Grundrechte einschränkt (auch mit einem triftigen Grund) ist dem Bürger gegenüber wenigstens Transparenz und die Bemühung zur Wiedererreichung der Grundrechte schuldig ! Wird dem nicht nachgekommen, muss man sich nicht darüber Wundern wenn Populisten Zulauf bekommen!
    • K. Honerlah 22/04/2021 um 16:49 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenZumindest einmal die Woche und Monat gibt der Kreis künftig die "Corona-Zahlen" für größere Orte und die Ämter Segebergs bekannt. So berichtete heute die Segeberger Zeitung. https://www.kn-online.de/Lokales/Segeberg/Nun-gibt-es-doch-lokale-Corona-Zahlen-fuer-den-Kreis-Segeberg
    • Malte Westermann 22/04/2021 um 09:42 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenWäre für die Transparenz bei den Bürger sehr gut, wenn das auch Mal von Seiten der Kreispolitik auch kommuniziert würde. So bleibt das geschehen diffus und verunsichert die Bürger unnötig! Beispiel: gehe ich mit meinem Kind auf den Spielplatz oder bleib ich in der Wohnung, wei gerade genau in meinem...
    • hans Bergmann 22/04/2021 um 07:48 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenOha, wittere ich Unrat? Wissen Sie Näheres?
    • Rolf Michelsen 22/04/2021 um 07:22 zu COVID-19: Kreisweit 24 Neuinfektionen....der für uns schön zu lesende niedrige Inzidenzwert liegt daran, daß ein bestimmter Ort im Kreisgebiet eingedämmt wurde aber in der Presse nicht bekannt wurde....
    • hans Bergmann 21/04/2021 um 14:08 zu COVID-19: Kreisweit 24 NeuinfektionenDie Inzidenz liegt bei ca. 70. Es ist doch schön zu sehen, wie es der "Lockdown - light" doch schafft, dass sich die Ansteckungsrate nach unten bewegt. Hoffen wir, dass es mal so bleibt!
    • G. Willsch 20/04/2021 um 07:46 zu Corona aus Sicht eines JugendlichensEin ausgezeichneter Situationsbericht, der die Tatsachen punktuell widerspiegelt. Insbesondere auch ein Hilferuf nach der Freiheit, die jedem unbescholtenem Menschen in einer funktionierenden Demokratie zusteht. Gleichauf lese ich den Vorwurf an die Politik heraus, die ihnen zugewiesenen und verantwortungsvollen Aufgaben deutlich gewissenhafter wahrzunehmen, wie auch sich persönlich stärker zu disziplinieren. -...
    • Axel Grimm 19/04/2021 um 07:57 zu Corona aus Sicht eines JugendlichensIch bin beeindruckt über die Offenheit der Schilderung und kann die emotionale Situation der Kinder und Jugendlichen gut nachvollziehen. Leider fällt mir nichts Aufmunterndes ein, da die Schilderung der Situation meinen eigenen Beobachtungen entspricht.
    • Malte Westermann 16/04/2021 um 15:49 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenPanzer bauen geht schneller...
    • Rolf Michelsen 16/04/2021 um 08:19 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenHallo Herr Westermann ! In HH verschickte man Einladungen seitens der Behörden für Senioren, was positiv aufgenommen wurde. In S-H soll das auch für Senioren ab 80 geklappt haben - hat mir ein alter Freund (92 Jahre - mit Wartezeit 2 1/2 Monate) aus Norderstedt erzählt. Wenn das Testen in...
    • Thomas Joost 15/04/2021 um 19:24 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenWas wäre uns denn lieber? Verwaltungsgericht oder Familiengericht?
    • Westermann 15/04/2021 um 18:08 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenJa, so ist es, wenn man keine Lobby hat. Die Gemeinden haben nichtmal Zugriff auf die Einwohnermeldedaten, um Einladungen zu Impfterminen zu versenden. Aber die Schulkinder sollen in aller Öffentlichkeit medizinische Tests machen? Was ist denn hier mit dem Datenschutz ? Wieso gilt die ärztliche Schweigepflicht in diesem Fall nicht?...
    • Jan Kirmse 15/04/2021 um 17:29 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenSie wissen aber schon, daß die Urteile ungültig sind?
    • Gerhard Brauns 15/04/2021 um 16:46 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenWar das eine sinnvoll , informative Rubrik als die Kommentare deaktiviert waren !!!???
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:27 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenEs tut sich was im Land ! https://www.corodok.de/tag/gerichtsentscheidungen/
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:25 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenKindeswohlgefährdung ! https://www.corodok.de/amtsgericht-weilheim-maskenpflicht/?fbclid=IwAR1m2kSgrPqWlCH6KnNGVNGjYkNhLQrTmWSFL_NEVV-Y3pcrMEW9CAi1QQM
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:23 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenEs wehren sich immer mehr Eltern ! Ein Lichtblick, der hoffen läßt ! https://2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/?fbclid=IwAR1WUn5UH3njb-XzxqgXnM_je96S3hG327NcqSwisSrzWzh2tT85kg0TmVU
    Anzeige