Hovorka
Henstedt-Ulzburg
    Anzeige
    NEUESTE LESERKOMMENTARE
    • Oliver Blau 30/03/2020 um 10:36 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadIch denke, wir alle freuen uns auf eine Rückkehr des "normalen Lebens" nach COVID 19. Wann und wie das vonstatten geht, wissen wir alle nicht. Ich jedenfalls kann mich generell an dem Gedanken erfreuen, in diesem Sommer wieder zum Schwimmen zu gehen. Insofern gefällt mir das Thema. Für viele Bürger...
    • Rolf Michelsen 30/03/2020 um 07:32 zu Jetzt 48 Corona-Fälle im Kreis – Wochenmarkt soll stattfinden....wohl dem, der die Markierungen auf dem Fußboden und die Schilder überall in den Supermärkten noch sehen und lesen kann. Wer nicht: bitte Herr Klupp nach Termin aufsuchen. Oder fehlt damal wieder die Realität ?
    • Manfred Ram 29/03/2020 um 19:35 zu Jetzt 48 Corona-Fälle im Kreis – Wochenmarkt soll stattfindenDa sich die lieben Mitmenschen schlecht an Reglen halten können oder wollen, oder nicht wissen, wie das geht, muß man denen helfen. D.h. den Markt kann man auf einer abgeschlossen Flächte statttinden lassen mit Zugangsbeschränkung/max Kundenzahl zB 3 pro Stand zur gleichen Zeit. Rein, kaufen, raus - nicht lange schnaclen...
    • Rolf Michelsen 29/03/2020 um 07:19 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadÄh, wenn der Artikel korrekt ist in Zeile 5 und 6 - wovon ich ausgehen darf - dann wurde dem BfB-Vorschlag im Finanz- und Wirtschaftsausschuß mehrheitlich zugestimmt. Entscheidungen aus den Ausschüssen werden im allgemeinen auch in der Gemeindevertretung mehrheitlich (also hier positiv) entschieden.
    • Burkhard Bach 28/03/2020 um 22:16 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadEs ist schon interessant zu verfolgen, wie schwabbelig die Kommentare verlaufen. Der Titel des Artikels lautet: "Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger Beckersbergbad". Es wird über alles Mögliche debattiert, zum Thema selbst findet sich kaum etwas. :-)
    • K. Honerlah 28/03/2020 um 18:36 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadHallo nochmal, der Bedarf an gefördertem Wohnraum kann so schnell nicht gedeckt werden, allerdings wurde gerade ein Projekt von Firmen Demandt und Manke vorgestellt, was eine große Anzahl an geförderten Wohnungen vorweist, wenn nicht überzogene Forderungen seitens einiger Fraktionen an die Investoren diese verschrecken. Einige kleinere Projekte sind in der...
    • G. Willsch 28/03/2020 um 18:36 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadIch möchte an dieser Stelle eines klar stellen: die BfB hat Ihren Antrag bereits an langer Hand vorbereitet. D.h. auch bevor uns die 'Corona-Welle' getroffen hat. Auch zum Zeitpunkt der Antragstellung im Finanz- und Wirtschaftsausschuss war bei weitem noch noch nicht klar, was in Puncto Corona auf uns zukommen wird....
    • Rolf Michelsen 28/03/2020 um 17:42 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadHallo Frau Honerlah ! Das BV in der Schulstraße kenne ich - es ist schon weitgehend fertig. Die Zahl der Wohnungen dort liegt aber unter dem Objekt in Kaki mit 42 Wohnungen. Hier fehlen ja ca. 500 Wohnungen - verlautete kürzlich noch der Bgm. Im Bau befindlicher Wohnungraum in H-U...
    • Uwe Hinrichs 28/03/2020 um 16:30 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadMoin Herr Geruschat, ganz egal, ob man die Meinung eines anderen teilt oder nicht. Eine Antwort darauf sollte respektvoll sein. Das sollten wir eigentlich immer, aber in diesen besonderen Zeiten erst recht, beherzigen. Wenn ich Administrator dieser Seite wäre, hätte ich Ihren beleidigenden Post entfernt.
    • K. Honerlah 28/03/2020 um 16:22 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadHallo Herr Michelsen, Bürgermeister Bauer hat die Fraktionsvorsitzenden darüber informiert, dass das Land SH in Sachen Kita-Gebührenerstattung eine Regelung erarbeitet, die ggf. auch andere Betreuungsbereche einbeziehen wird. Wir werden Anfang der Woche neue Informationen erhalten, die dann sicherlich auch sofort per Pressemitteilung kommuniziert wird. In Sachen Wohnungsbau gab es derartige...
    • K. Honerlah 28/03/2020 um 14:48 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangEs ist ein wenig schade, Herr Blau, dass Sie so anmaßend urteilen und leider nicht wissen, wie der Hase läuft und welche Kategorie von Investoren sich in HU tummelt. Wie bitte schön sollte bei uns in Bebauungsplänen festgelegt werden, dass Firmenwohnungen zu bauen seien oder mietpreisgünstige Wohungen für eine bestimmte...
    • Rolf Michelsen 28/03/2020 um 14:34 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadCo-Autor aber bitte Herr Kirmse......das paßt dann super.....
    • Rolf Michelsen 28/03/2020 um 14:33 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadNACHTRAG - Kleine Presseinformation - Samstag 28.03.2020 - DER MARKT a) Titelseite - Stadt Norderstedt zahl die Elternbeiträge für KiTa zurück. Was macht Henstedt-Ulzburg - nichts bekannt, offiziell. b) Seite 7 - Sozialwohnungen in Kaki In der Süderstraße sind 42 Wohnungen FERTIGGESTELLT - Miete pro qm € 5,95 Auf so...
    • Jan Kirmse 28/03/2020 um 13:46 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadIch möchte seine Kommentare bitte weiterhin an dieser Stelle lesen! Empfinde sie auch keineswegs als das, was Sie darin sehen sondern bin froh, daß er subjektiven Kommentaren gerne objektive gegenüberstellt.
    • Volker Geruschkat 28/03/2020 um 13:38 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger Beckersbergbad"Sehr geehrter Herr Christoph Abel" Sie sollten einfach Ihre Klappe halten, Ihre Kommentare sind dumm, dreist und einfach nur überflüssig! Aber, da Sie ja gerne zu allem Möglichen meinen Ihren „unqualifizierten Senf“ hinzu fügen zu müssen – wie wärs, gründen Ihr eigenes Forum!
    • Christoph Abel 28/03/2020 um 13:20 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadPopulismus: von Opportunismus geprägte, volksnahe, oft demagogische Politik, die das Ziel hat, durch Dramatisierung der politischen Lage die Gunst der Massen (im Hinblick auf Wahlen) zu gewinnen. Finde ich da jetzt ehrlich gesagt kein bißchen wieder. Das Extreme sowieso nicht. Der Gedanke (und übrigens auch der Antrag) stammen aus einer...
    • Rolf Michelsen 28/03/2020 um 12:42 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadWir befinden uns im Krieg - sagen Präsident Macron und Donald Trump. Aus Berlin kommt die klare Regel: Beschränkung der sozialen Kontakte. - min. 1,5 m Abstand. Einlaßregeln in den noch geöffneten Märkten. Einige Geschäfte und Dienstleister haben geschlossen. Die Badesaison beginnt, wenn die Witterung es zulässt, ca. 10 ....
    • Volker Geruschkat 28/03/2020 um 10:54 zu Vorschlag der BFB: Diesen Sommer Freier Eintritt im Henstedt-Ulzburger BeckersbergbadIn den Zeiten von „Covid - 19“ kann man das Begehren der BVB nur als extem populistisch werten...
    • Oliver Blau 28/03/2020 um 08:58 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangSozialer Wohnungsbau in DE wird meiner Meinung nach vorwiegend plakativ genutzt, insbesondere von der Politik. 30% also? Eine feste Größe, aha. Ist damit akademisch umgegangen worden, und weder Leerstände, noch jedwede Unterkapazitäß gewährleistet? Pfff, das ist einfach ein leicht verkäufliche Größenordnung. Und mir viel zu wenig auf die breite Palette...
    • Rolf Michelsen 27/03/2020 um 10:07 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangEine Quote für Sozialwohnungen mit 30 % wurde erst vor wenigen Wochen im Gemeinderat beschlossen. Seltsame Einigkeit zum Zeitpunkt der Bürgermeisterwahl. Abweichend vom Thema BBR. Die erwähnten BV wurden zeitlich weit vorher im Gemeinderat gemäß B-Plan durchgewunken. Die Mehrheiten sind ja klar. Ob zukünftig die Quote eingehalten wird - abwarten...
    • R. Finsterbusch 27/03/2020 um 10:07 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangIch stellte „Verständnisfragen“ und schrieb weiterhin dazu …. „Lösung der – relevanten -Verkehrsfragen sind m. E. nach wie vor offen und aktuell sowie auch die von mir gestellten Fragen zum sozialen / bezahlbaren Wohnungsbau.“ Ihre Ausführungen sind für mich weder hilfreich noch beantworten sie meine Fragen (die im übrigen keinem...
    • Jan Kirmse 26/03/2020 um 22:36 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangLäßt sich denn jetzt, im Nachhinein, noch etwas am geförderten Anteil ändern? Kann ich mir nicht vorstellen. Und die verkehrliche Anbindung läßt sich doch ohnehin nicht anders lösen, schon gar nicht besser. Oder haben Sie Vorschläge? - Daß Sie sich auf das Exposé beziehen, hatte ich schon verstanden. Ich wollte...
    • R. Finsterbusch 26/03/2020 um 21:55 zu Erster Bauabschnitt – Kirchweg 62 feiert Richtfest zum FrühlingsanfangBitte beachten: Bezug nehme ich auf ein „Expose´ des Bauherrn“ und nicht auf einen HUN-Bericht. - Lösung der – relevanten - Verkehrsfragen sind m. E. nach wie vor offen und aktuell sowie auch die von mir gestellten Fragen zum sozialen / bezahlbaren Wohnungsbau.
    Anzeige