Hovorka
Gemeinde versteigert 40 Fahrräder | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Gemeinde versteigert 40 Fahrräder

Da haben sich einige Drahtesel angesammelt. Mehr als 40 herrenlose Fahrräder lagern im Rathaus-Fundbüro. Jetzt will die Gemeinde Kasse machen – und die Zweiräder meistbietend versteigern. Die Auktion soll am 9. Juni ab 16 Uhr im Rahmen des Gemeindefestes im Bürgerpark stattfinden. Ab 15.30 Uhr können die Fahrräder in Augenschein genommen werden. Übrigens: Wer sein eigenes Fahrrad vermisst, hat nur noch bis zum morgigen Freitag Zeit (1. Juni), um im Fundbüro nachzufragen, ob es dort abgegeben wurde. Sonst landet es unter dem Hammer.

Wer noch mehr wissen will: Fragen zur Fundsachenversteigerung beantwortet Frau Siedenburg unter der Telefonnummer 04193/963-313 während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung.

cm

31. Mai 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Neue Kurse bei der VHS: Dirndlnähen,Tanzimprovisation, Persisch

Neue Kurse bei der VHS: Dirndlnähen,Tanzimprovisation, Persisch

21. Juni 2018

Mit dem neuen Programmheft ‚Herbst 2018‘, das in diesen Tagen alle Henstedt-Ulzburger Haushalte erha[...]

Ferienangebote: Hansa-Park, Karl May, Schießen, Englisch lernen

Ferienangebote: Hansa-Park, Karl May, Schießen, Englisch lernen

20. Juni 2018

Die Ferienangebote für alle Daheimbleiber unter den Kindern- und Jugendlichen sind raus. Zusammenges[...]

ADFC lädt zur Fahrradtour nach Bad Oldesloe ein

ADFC lädt zur Fahrradtour nach Bad Oldesloe ein

20. Juni 2018

Am Sonnabend, den 23. Juni um 09.30 Uhr, startet eine Tagestour nach Bad Oldesloe. Startort ist das [...]

CDU-Verkehrsidee aus den 90'er Jahren aufgetaucht: Hamburger Straße zur Sackgasse machen

CDU-Verkehrsidee aus den 90'er Jahren aufgetaucht: Hamburger Straße zur Sackgasse machen

19. Juni 2018

Wer sich noch an das Umgehungsstraßen-Durcheinander kurz vor der Kommunalwahl erinnert, für den gibt[...]

Polizei nimmt falsche Kollegen fest

Polizei nimmt falsche Kollegen fest

19. Juni 2018

Mitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg Am Freitag haben die Beamten der Polizeistation Hens[...]