Hovorka
Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden

Mariano Córdova

Mariano Córdova

Der Wahlsieger hat sich entschieden. Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden. Das teilte die WHU heute Nachmittag mit. „Die WHU-Fraktion schlägt für die Wahl des Bürgervorstehers Mariano Córdova vor“, heißt es in einer an die örtlichen Medien verschickten Mitteilung. Córdova ist ein erfahrener Kommunalpolitiker, saß zunächst für die CDU im Gemeinderat, wechselte später dann zur WHU. Der 67-Jährige wohnt seit 1982 auf dem Rhen, ist im Kirchenrat der St.Petrus-Kirche aktiv.

Hintergrund der Personalentscheidung: Die Wählervereinigung war bei der Kommunalwahl vor drei Wochen stärkste Kraft geworden, darf deshalb die Posten des Bürgervorstehers und des 1. stellvertretenden Bürgermeisters besetzen. Als ersten stellvertretenden Bürgermeister nominiert die WHU Wilhelm Dahmen. Dahmen war bisher bereits zweiter stellvertretender Bürgermeister.

In der vergangenen Legislaturperiode war die CDU stärkste Fraktion, stellte mit zunächst Uwe Schmidt und dann Dietmar Kahle den Bürgervorsteher, erste stellvertretende Bürgermeisterin war Elisabeth von Bressensdorf.

cm

22. Mai 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schüler jetzt fit mit Office

Schüler jetzt fit mit Office

10. Dezember 2018

Mitteilung der Bürgerstiftung 10 Schüler/innen der 8. Klasse der Olzeborchschule verzichteten auf[...]

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

10. Dezember 2018

Pressemitteilung der BFB-Wählervereinigung Deutliche Stärkung der Rentenberatung in Henstedt-Ulzb[...]

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

9. Dezember 2018

Es tut sich was in Henstedt-Ulzburg. Die ungeliebten Straßenausbaubeiträge stehen vor dem Aus: „Ich [...]

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

7. Dezember 2018

Schönes Jubiläum! Seit 2009 schmückt die WHU zusammen mit Kindern aus dem Ort die große Weihnachtsta[...]

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

5. Dezember 2018

Das wurde auch Zeit. Bürgermeister Bauer hat angekündigt, dem Krach des Schützenvereins auf den Grun[...]