Hovorka
Am 19. Juni: Mit dem Fahrrad zum Tierfriedhof | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Am 19. Juni: Mit dem Fahrrad zum Tierfriedhof

Mitteilung des ADFC Henstedt-Ulzburg

Am Dienstag, den 19. Juni um 18.00 Uhr, startet eine weitere Feierabendradtour zum parkähnlich angelegten Tierfriedhof nach Norderstedt. Startort ist das Rathaus Ulzburg. Die Tour ist ca. 30 km lang und führt im gemütlichen Tempo über Wakendorf II und Wilstedt nach Norderstedt in den Tangstedter Forst. Rückkehr ist gegen 21:00 Uhr.

Informationen dazu erteilt der Tourenleiter Norbert Krebs unter 0160 5566235 oder per eMail norbert_krebs@web.de. Die Tour ist kostenlos, alle  Radfahrer sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

H-UN

5. Juni 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kuddelmuddel bei Strauchgutaktion - Kostenlose Anlieferung in Norderstedt doch möglich

Kuddelmuddel bei Strauchgutaktion - Kostenlose Anlieferung in Norderstedt doch möglich

15. Oktober 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Aufgrund der Umstellung der Strauchgutaktion in diesem Jahr ist es lei[...]

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

15. Oktober 2018

Seit acht Jahren wird der Umbau der AKN-Hauptstrecke zu einer S-Bahn geplant - die neueste Idee, um [...]

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

14. Oktober 2018

Noch einmal den Sommer im Herbst genießen - heute und auch noch in der nächsten Woche - aber dann he[...]

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

13. Oktober 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einem Hospiz in unserer [...]

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

11. Oktober 2018

Mund abputzen, weitermachen. Im Rathaus wird nach dem Veto des Landesbetriebs Verkehr gegen die geme[...]