Hovorka
Unfallflucht im Tiedenkamp | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Unfallflucht im Tiedenkamp

Am Montag ist es in Henstedt-Ulzburg zu einer Unfallflucht gekommen.  Eine 53-jährige aus Henstedt-Ulzburg parkte ihren weißen Fiat 500 zwischen 09:00 – 15:00 Uhr auf einem Parkstreifen in der Straße Tiedenkamp. In dem Zeitraum wurde ihr Auto von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Das Seitenteil hinten
links wurde eingedrückt und auf einer Höhe von ca. 65 – 70 cm zerkratzt. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Hausnummer 10. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Tel. 04193 / 99130 entgegen. Der Unfallverursacher wird aufgefordert, sich unverzüglich bei der Polizei zu melden.

ots

28. Februar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Nächtlicher Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr im Neuen Weg

Nächtlicher Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr im Neuen Weg

25. Mai 2018

War der Wonnemonat Mai für die freiwilligen Brandbekämpfer Henstedt-Ulzburgs zunächst von wenigen, k[...]

„Kunst braucht Raum ! – denn Kunst soll für jeden erlebbar werden, nicht nur für eine Elite“ Das ist die Devise von Angelika Dubber, die diesem Bedürfnis seit Jahren ihre Galerie Sarafand zur Verfügung stellt
Lohering und Eschenweg: Rentnern werden Mercedes geklaut

Lohering und Eschenweg: Rentnern werden Mercedes geklaut

23. Mai 2018

In der vergangenen Nacht ist es in Henstedt-Ulzburg zum Diebstahl zweier hochwertiger Mercedes-Gelän[...]

Aus den künstlerischen Highlights der KuKuHU in der Galerie Sarafand: Eine geheimnisvoll-faszinierende Erzählung, vorgelesen von der Autorin Charlotte Richter-Peill

Aus den künstlerischen Highlights der KuKuHU in der Galerie Sarafand: Eine geheimnisvoll-faszinierende Erzählung, vorgelesen von der Autorin Charlotte Richter-Peill

23. Mai 2018

Die Autorin, bekannt für Geschichten, die oft der düstere Hauch des Unheimlichen umweht, besitzt gle[...]

Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden

Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden

22. Mai 2018

Der Wahlsieger hat sich entschieden. Mariano Córdova soll Bürgervorsteher werden. Das teilte die WHU[...]