Hovorka
13jähriges Kind auf Skateboard von Auto erfasst | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

13jähriges Kind auf Skateboard von Auto erfasst

Gestern Abend ist es im Gewerbepark zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 13 Jahre alter Junge auf seinem Skateboard von einem Pkw angefahren wurde.

Kurz nach 18 Uhr wollte ein 62 Jahre alter Mann aus dem Kreis Segeberg mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Geschäftes auf die Heinrich-Sebelien-Str. fahren, als er mit dem sich auf dem Gehweg nähernden Skateboardfahrer zusammenprallte. Der Junge trug leichte Verletzungen davon, weswegen er vorsorglich zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

ots

3. August 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

"Das Wohl unserer Kinder gehört in die Hände von Kita-Profis, das fängt bei Organisation und Leitung an"

18. August 2017

Der Abstimmungstermin steht fest, jetzt kann beim Kindergarten-Bürgerentscheid um die besten Argumen[...]

Wilstedter Straße: CDU fordert Parkverbot vor Paracelsus-Klinik

Wilstedter Straße: CDU fordert Parkverbot vor Paracelsus-Klinik

17. August 2017

Der alte Zankapfel zwischen Verwaltung, Politik und Anwohnern liegt seit Jahren auf Halde. Zumindest[...]

Einbruch bei Foto Reiss

Einbruch bei Foto Reiss

16. August 2017

In der Nacht auf Dienstag ist es zu einem Einbruch bei Foto Reiss in der Hamburger Straße gekommen. [...]

Haben Sie schon beim Rewe-Bürgerbegehren unterschrieben Herr Iversen?

Haben Sie schon beim Rewe-Bürgerbegehren unterschrieben Herr Iversen? "Ich bin noch an keinem Stand vorbeigelaufen"

16. August 2017

Da wartet noch ein dickes politisches Schwergewicht auf die Unterschriftensammler des Bürgerbegehren[...]

ParkFunkeln 2017 – Die große Reise kommt zurück

ParkFunkeln 2017 – Die große Reise kommt zurück

15. August 2017

Die diesjährige Darbietung des ParkFunkelns im Stadtpark Norderstedt wird dem einen oder anderen vie[...]