Hovorka
SVHU tritt heute beim SV Todesfelde an | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

SVHU tritt heute beim SV Todesfelde an

Bereits am heutigen Freitag  um 20:00 Uhr muss die Verbandsliga-Mannschaft des SVHU beim ehemaligen Verein Ihres Trainers Jan Jacobsen, dem SV Todesfelde II, zum Derby antreten.

Die Gastgeber mussten als Tabellenfünfter  am vergangenen Wochenende eine empfindlich 3:5 Niederlage einstecken, während der SVHU nach fast sechs Monaten zum lange ersehnten ersten Sieg kam. Nur wenn die Mannschaft an die erfreuliche jüngste Leistung anknüpfen kann, ist es möglich, aus Todesfelde etwas Zählbares gegen den drohenden Abstieg mitzunehmen.

Michael Hoffmann

5. Mai 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

ADFC: Ganzjahresradler sind gesünder und fitter

ADFC: Ganzjahresradler sind gesünder und fitter

15. Dezember 2017

Mitteilung des ADFC Henstedt-Ulzburg Dass Radfahren gesund und belebend ist, weiß fast jeder. Wen[...]

Bauer sicher: Rewe wird vor der Kommunalwahl eingetütet

Bauer sicher: Rewe wird vor der Kommunalwahl eingetütet

14. Dezember 2017

Volle Rewe-Kraft voraus. Bürgermeister Stefan Bauer ist sicher, dass das Rewe-Babauungsplanverfahren[...]

Schäfer fordert mehr Kohle für Kahle - Bürgervorsteher: Ich bin doch zufrieden

Schäfer fordert mehr Kohle für Kahle - Bürgervorsteher: Ich bin doch zufrieden

14. Dezember 2017

Kurioses Ende eines aufreibenden Parlamentsjahres. Carsten Schäfer hat am Dienstag in der letzten Si[...]

CDU-Politiker Mohr: Lindenstraßen-Asylheim ist Sprengstoff für die Umgebung

CDU-Politiker Mohr: Lindenstraßen-Asylheim ist Sprengstoff für die Umgebung

12. Dezember 2017

Ein Mann gegen alle. Vergangene Woche hat CDU-Gemeinderat Wilfried Mohr vor dem Bau eines in seinen [...]

Drittliga-Damen des SVHU-Handball sammeln für guten Zweck

Drittliga-Damen des SVHU-Handball sammeln für guten Zweck

11. Dezember 2017

Mit einer Sonderaktion wollen die FROGS-LADIES und der SVHU HANDBALL das Jahr 2017 ausklingen lassen[...]