Rückkehr der Tiere in den Stadtpark

Mit Beginn des Frühlingsziehen auch wieder die von Kindern und Erwachsenen so beliebten Esel, Schweine, Gänse & Co. in das Sommer-Quartier im Stadtpark Norderstedt ein. Ab Sonntag,   17. April, können sich also alle Tierfreunde über den Einzug von mehr als 20 einheimischen Tieren freuen. Darunter befinden sich zwei Esel, Hühner, Gänse, Schafe, Ziegen und Schweine. Die Rückkehr der Tiere auf den Bauernhof im Feldpark ist ein Projekt der Norderstedter Werkstätten und des Tierparks Arche Warder.

Auch die Mitarbeiter und Beschäftigten der Norderstedter Werkstätten sind wieder vor Ort, wo sie die Tiere pflegen und betreuen und allen Besuchern für Fragen und Auskünfte zur Verfügung stehen.

HU-N

15. April 2016

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert