Polizei schnappt Ganoven und übergibt sie an Eltern | Henstedt-Ulzburger

Polizei schnappt Ganoven und übergibt sie an Eltern

Mitteilung der Polizei

Bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag (17.12.2020)
ist es in der Usedomer Straße in Henstedt-Ulzburg zu einer Räuberischen
Erpressung zum Nachteil von drei Jugendlichen gekommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen saßen die zwischen 15 und 16 Jahre alten Geschädigten aus Henstedt-Ulzburg um 16:50 Uhr auf einer Bank am Wanderweg, als sie aus einer dreiköpfigen Gruppe männliche Jugendlicher heraus angesprochen wurden.

Die Täter forderten die Herausgabe von Wertsachen. Ein 15-jähriges Opfer lief daraufhin davon, während die Täter auf die verbliebenen 16-Jährigen einschlugen und einen einstelligen Bargeldbetrag erlangten.
Anschließend flohen die drei Täter in Richtung Usedomer Straße / Rostocker Straße.

Während eine Streife der Polizeistation Henstedt-Ulzburg noch die Anzeige vor Ort aufnahm, stellten Beamte des Polizeireviers Kaltenkirchen einen 16-Jährigen aus Quickborn im Nahbereich.

Der zweite Täter (17) wurde wenig später an seiner Wohnanschrift in Quickborn festgenommen.
Auch der dritte Beschuldigte aus Ellerau steht zwischenzeitlich fest.

Die Ermittlungsgruppe Jugend der Kriminalpolizei Norderstedt hat die
Ermittlungen übernommen. Die Beschuldigten wurde nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen aus Mangel an Haftgründen entlassen bzw. an ihre Eltern übergeben.

pm

21. Dezember 2020

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreisweit seit Freitag 72 nachgewiesene Corona-Neuinfektionen – Ausbruch in Seniorenzentrum in Henstedt-Ulzburg

Kreisweit seit Freitag 72 nachgewiesene Corona-Neuinfektionen – Ausbruch in Seniorenzentrum in Henstedt-Ulzburg

26. Januar 2021

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Im Seniorenzentrum „Lühmann-Park“ in Henstedt-Ulzburg[...]

Schlappenmoor-Wanderweg: Furt soll nicht mal Trittsteine bekommen - Mischt sich jetzt die  Bürgermeisterin ein?

Schlappenmoor-Wanderweg: Furt soll nicht mal Trittsteine bekommen - Mischt sich jetzt die Bürgermeisterin ein?

24. Januar 2021

Schlappenmoorbrücke Es soll offenbar immer nasser werden für Wanderer im Schlappenmoor.Denn die[...]

Sternsinger bringen Segen in das Rathaus Henstedt-Ulzburg

Sternsinger bringen Segen in das Rathaus Henstedt-Ulzburg

22. Januar 2021

Bürgervorsteher Henry Danielski überreicht den Sternsingern Emma und Ole Jord 100 Euro Mitteilun[...]

Kreisweit 28 Corona-Neuinfektionen

Kreisweit 28 Corona-Neuinfektionen

21. Januar 2021

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Kreisweit hat es seit gestern 28 per PCR-Test nachgewi[...]

Sozialwohnungen im Virchowring geplant, Planverfahren zur Rhener Sportplatzbebauung ruht

Sozialwohnungen im Virchowring geplant, Planverfahren zur Rhener Sportplatzbebauung ruht

19. Januar 2021

Hunderte Wohnungen für Bürger mit schmalem Geldbeutel wollen die Ortsentscheider bauen lassen, jetz[...]