Online Fahrräder ersteigern | Henstedt-Ulzburger

Online Fahrräder ersteigern

Mitteilung aus dem Rathaus

Die Gemeindeverwaltung veräußert regelmäßig Fundsachen, die im Rathaus abgegeben wurden. Aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen für die Durchführung von Veranstaltungen musste die Versteigerung im vergangenen Jahr leider ausfallen. Da auch aktuell nicht absehbar ist, wann eine Versteigerung als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann, erfolgt die diesjährige Versteigerung von Fundfahrrädern erstmals online auf einer Auktionsplattform. Da im letzten Jahr wieder fast ausschließlich Fahrräder angefallen sind, beschränkt sich die öffentliche Fundsachenversteigerung auf Zweiräder. Die Versteigerung findet im Zeitraum

vom 20. Mai 2021 (16 Uhr) bis zum 30. Mai 2021

über das Portal

www.sonderauktionen.net

statt.

Finderinnen und Finder, die Eigentumsrechte bei Abgabe einer Fundsache geltend gemacht haben, können letztmalig bis zum 3. Mai 2021 während der Geschäftszeiten der Gemeindeverwaltung Henstedt-Ulzburg die Fundsache nach vorheriger telefonischer Vereinbarung abholen. Versteigert werden Fahrräder, deren Fund bis zum 7. Juli 2020 angezeigt wurde.

Die zur Versteigerung stehenden Zweiräder stehen online ab dem 22. April 2021 in einer Vorschau zur Verfügung. Fragen zur Fundsachenversteigerung beantwortet Frau Puvogel unter der Telefonnummer 04193/963-313 während der Geschäftszeiten der Gemeindeverwaltung.

pm

12. April 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FDP: Kinder sind uns wichtig

FDP: Kinder sind uns wichtig

7. Mai 2021

Mitteilung der örtlichen FDP FDP-Chef Jan Schupp "Kinder sind uns besonders wichtig," sagt Ja[...]

Dornquast zahlte 2003 Bußgelder an die Anwohner der Grünberger Straße zurück und entschuldigte sich fürs Abzetteln

Dornquast zahlte 2003 Bußgelder an die Anwohner der Grünberger Straße zurück und entschuldigte sich fürs Abzetteln

6. Mai 2021

Altbürgermeister Volker Dornquast Paukenschlag beim Parkärger in der Grünberger Straße. Wie jetz[...]

edelmund Patienten spenden 1.000,- Euro an die Lebenshilfe

edelmund Patienten spenden 1.000,- Euro an die Lebenshilfe

6. Mai 2021

Sonderveröffentlichung Auch in diesen besonderen Zeiten sind die Patienten der Zahnarztpraxis ed[...]

Nach 35 Jahren: Ordnungsamt erteilt Anwohnern Parkverbot  und empfiehlt ihnen die Nachbarstraßen vollzuparken

Nach 35 Jahren: Ordnungsamt erteilt Anwohnern Parkverbot und empfiehlt ihnen die Nachbarstraßen vollzuparken

5. Mai 2021

Grünberger Straße: Der Smart steht laut Verwaltung im Parkverbot, ein Hinweisschild gibt es nicht [...]

Vor dem Umzug nach Sievershütten präsentiert Olli Lück noch schnell sein neues Buch: der Strandsammler

Vor dem Umzug nach Sievershütten präsentiert Olli Lück noch schnell sein neues Buch: der Strandsammler

4. Mai 2021

Der Henstedt-Ulzburger Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück hat die Corona-Pause genutzt [...]