Mitten im Abstiegskampf – Fußballer verlängern Verträge

Auch wenn der Klassenerhalt längst noch nicht in trockenen Tüchern ist, stellen die Fußballer des Schleswig-Holstein-Ligisten SV Henstedt-Ulzburg Weichen für die Zukunft. Die Vertragsverlängerung von Kapitän Andre Zick und Top-Torschütze Pierre Hallé für jeweils zwei Jahre bis zum 30.6. 2014  sind ein starkes Signal, dass die verantwortlichen weiter Leistungsfußball in der Großgemeinde planen. Verträge für ein weiteres Jahr haben Marc Lange und Florian Geertz unterschrieben.  Gerade in der schwierigen Situation sind die Vertragsverlängerungen der Stammkräfte ein Zeichen für den Zusammenhalt in der Truppe von Trainer Jens Martens, der vor ein paar Wochen mit seinem Team ebenfalls für zwei weitere Jahre seine Zusage gegeben hatte. „Ich bin trotz der derzeitigen sportlichen Situation von der Perspektive des Vereins überzeugt! Man merkt, dass hier etwas entsteht und gerade in diesem Jahr eine Basis für  den langfristigen Erfolg gelegt worden ist. Ich möchte mithelfen, dieses Projekt umzusetzen und meinen Teil dazu beitragen“, begründet Torhüter André Zick seinen Entschluss.

Joachim Jakstat

28.03.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert