FDP lädt zum traditionellen Maikäfersammeln an der Alsterquelle in Henstedt-Ulzburg

Wie an jedem 1. Mai lädt die FDP Henstedt-Ulzburg auch in diesem Jahr Kinder und Familien zum traditionellen Maikäfersammeln an die Alsterquelle ein. Um 10:00 Uhr wird Karsten Sprogö mit seinem Jagdhorn zum ersten Durchgang blasen, um 11:00 Uhr zum zweiten.

Diese alljährliche Veranstaltung kann inzwischen auf eine lange Tradition zurückblicken.  „Manche Sammler kommen schon in zweiter Generation“, freut sich Klaus-Peter Eberhard, Fraktionsvorsitzender der FDP in Henstedt-Ulzburg. „Wir freuen uns wieder auf viele Kinder und Familien aus Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Norderstedt und Umgebung“.

Auch für das Wohl der Erwachsenen ist gesorgt – es gibt Kaffee, Kekse, Softdrinks und Schmalzbrot. Als besonderen Gast erwartet die FDP dieses Jahr die Landtagsabgeordnete Anita Klahn. Als bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion steht sie für alle Fragen rund um Schule, Bildung und zur Volksinitiative „Pro Noten“ zur Verfügung. Auch die FDP-Gemeindevertreter und –Kreistagsabgeordneten aus Henstedt-Ulzburg, Norderstedt, Kaltenkirchen und Oersdorf freuen sich auf gute Gespräche mit den Besuchern.

H-UN

26. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert