COVID-19: Kreisweit seit gestern Nachmittag 37 nachgewiesene Neuinfektionen | Henstedt-Ulzburger

COVID-19: Kreisweit seit gestern Nachmittag 37 nachgewiesene Neuinfektionen

Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag 37 nachgewiesene COVID-19-Neuinfektionen gegeben (Stand 19.11., 16.30 Uhr). Bei 16 Personen handelt es sich um Bewohner*innen der Norderstedter Flüchtlingsunterkunft in der Oadby-and-Wigston-Straße Nord.

Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis liegt jetzt bei 1.415. Wieder als genesen gelten 1.059 Menschen. Aktuell sind 323 Personen mit Corona infiziert. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 1.837 Personen, wieder aus dieser entlassen sind 3.459. 21 Personen werden in einer Klinik versorgt, davon eine auf der Intensivstation.

Die Gesamtzahl der Verstorbenen an oder mit COVID-19 im Kreis Segeberg beträgt 33.

pm

19. November 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FDP: Kinder sind uns wichtig

FDP: Kinder sind uns wichtig

7. Mai 2021

Mitteilung der örtlichen FDP FDP-Chef Jan Schupp "Kinder sind uns besonders wichtig," sagt Ja[...]

Dornquast zahlte 2003 Bußgelder an die Anwohner der Grünberger Straße zurück und entschuldigte sich fürs Abzetteln

Dornquast zahlte 2003 Bußgelder an die Anwohner der Grünberger Straße zurück und entschuldigte sich fürs Abzetteln

6. Mai 2021

Altbürgermeister Volker Dornquast Paukenschlag beim Parkärger in der Grünberger Straße. Wie jetz[...]

edelmund Patienten spenden 1.000,- Euro an die Lebenshilfe

edelmund Patienten spenden 1.000,- Euro an die Lebenshilfe

6. Mai 2021

Sonderveröffentlichung Auch in diesen besonderen Zeiten sind die Patienten der Zahnarztpraxis ed[...]

Nach 35 Jahren: Ordnungsamt erteilt Anwohnern Parkverbot  und empfiehlt ihnen die Nachbarstraßen vollzuparken

Nach 35 Jahren: Ordnungsamt erteilt Anwohnern Parkverbot und empfiehlt ihnen die Nachbarstraßen vollzuparken

5. Mai 2021

Grünberger Straße: Der Smart steht laut Verwaltung im Parkverbot, ein Hinweisschild gibt es nicht [...]

Vor dem Umzug nach Sievershütten präsentiert Olli Lück noch schnell sein neues Buch: der Strandsammler

Vor dem Umzug nach Sievershütten präsentiert Olli Lück noch schnell sein neues Buch: der Strandsammler

4. Mai 2021

Der Henstedt-Ulzburger Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück hat die Corona-Pause genutzt [...]