Hovorka
Bücherei macht wieder auf | Henstedt-Ulzburger

Bücherei macht wieder auf

Mitteilung aus dem Rathaus

Nach der vorübergehenden coronabedingten Schließung erfolgt ab Montag, den 27. April 2020 eine Öffnung der Gemeindebücherei Henstedt-Ulzburg in der Hamburger Straße 22A an vorerst vier Tagen in der Woche.

Die Öffnungszeiten sind:

montags und dienstags: 10.00 – 15.00 Uhr
donnerstags und freitags: 13.00 – 18.00 Uhr

Personen, die zur Risikogruppe zählen, können nach Terminabsprache am Mittwochvormittag in die Bücherei kommen. An Feiertagen ist die Gemeindebücherei geschlossen.

Beim Betreten der Bücherei sind folgende Regeln zu beachten:

• Bleiben Sie bitte zu Hause, wenn Sie krank sind.
• Es wird empfohlen, einen Mundschutz zu tragen.
• Tragen Sie sich bitte in die Anwesenheitsliste ein (gesetzlich vorgeschrieben).
• Mehr als 15 Personen können wir leider nicht gleichzeitig in die Bücherei lassen.
• Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Einzelpersonen mit max. mit einem Kind einlassen können.
• Halten Sie stets 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen Anwesenden.
• Niesen oder Husten Sie in ein Taschentuch oder in die Armbeuge
• Beim Betreten der Gemeindebücherei sind die Hände zu desinfizieren.
• Bitte beschränken Sie Ihre Aufenthaltsdauer auf das Nötigste.
• Es ist ein Korb zu benutzen.

pm

26. April 2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbogen ist gefährlichster Knotenpunkt

26. Mai 2020

Kreuzung Hamburger Str./Bahnbogen Miese Auszeichnung für die Kreuzung Hamburger Straße/Am Bahnbo[...]

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

Stabwechsel: Bauer bekommt Zigarre, Schmidt einen Birnenbaum

21. Mai 2020

Schmidt spricht den Eid, rechts Bürgervorsteher Danielski Tag der Geschenke am Dienstag im Bürge[...]

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

Gemeinde kauft acht Reihenhäuser im Beckersbergring, will noch vier weitere

20. Mai 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erwirbt acht Reihenhäuser im Becker[...]

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an -  Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

Neue 14 Meter-Blocks in der Lindenstraße: Göttsch prangert Extrawurst für Manke an - Iversen: Nö, das ist ein guter städtebaulicher Hochpunkt

19. Mai 2020

Die gestrichelte Linie zeigt das neue Nachverdichtungsareal mit den verschiedenen Gebäude-Maxim[...]

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

Kreis droht mit Bußgeldern zu Himmelfahrt

18. Mai 2020

Mitteilung der Segeberger Kreisverwaltung Party am See mit dem Bollerwagen? In Zeiten von Corona[...]