Hovorka
WHU will Volksentscheid zum Wasserschutz | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

WHU will Volksentscheid zum Wasserschutz

Mitteilung der WHU

Wir wollen unser wertvolles Gut Wasser schützen und die Gewinnung von Erdöl oder Erdgas durch Fracking verhindern. Deshalb unterstützen wir das Volksbegehren Wasser um eine Gesetzesänderung herbeizuführen. Von jetzt bis Anfang März 2020 müssen 80.000 Unterschriften von Wahlberechtigten aus Schleswig-Holstein gesammelt werden.

Das Volkbegehrenverschärft die Haftung von Ölkonzernen für Schäden ermöglicht Wasserbehörden die Beseitigung von Schäden anzuordnen, schreibt einen sofortigen Bohrstopp bei Wassergefährdung und unerwartetem Wasserfund vor deckt Gefahren und Korruption auf. Bisher werden brisante Behördeninformationen vielfach geheim gehalten.
Wenn die Unterschriften eingereicht wurden, kommt es zu einem Volksentscheid zum Schutz des Wassers. Die Unterschriften können im Rathaus geleistet werden oder aber Sie laden sich den Vordruck aus dem Internet runter und drucken ihn beidseitig aus.

Sie finden ihn unter www.vi-wasser.de oder auf der Homepage der WHU www.w-h-u.de.

pm

8. September 2019

Ein Kommentar zu "WHU will Volksentscheid zum Wasserschutz"

  1. Hier eine Reportage zum Fracking: https://youtu.be/grugoW29Q3Y
    Wichtig beim Ausdruck des Unterschriften-Vordrucks: Auch der Erläuterungstext auf der zweiten Seite muss mitkommen, damit nicht der Eindruck entsteht, man unterschreibe ohne Kenntnis desselben. Das erreicht man durch doppelseitigen Ausdruck (2 Seiten auf einem Blatt). Nur die erste Seite abzugeben, wäre vergebens.

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Nächste Woche: Ortspolitiker müssen nachsitzen

Nächste Woche: Ortspolitiker müssen nachsitzen

20. September 2019

Extrarunde für die Ortsentscheider im Bauausschuss. In der kommenden Woche (Dienstag, 24.9.; 18.30 U[...]

Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern

18. September 2019

Auch in diesem Jahr trafen sich insgesamt 33 Schüler und Schülerinnen des Alstergymnasiums Henstedt-[...]

Rewe-Warenversandfabrik: Gerichtsentscheid erst 2020... Firma macht Tempo, will Baustraße bis Silvester fertig haben

Rewe-Warenversandfabrik: Gerichtsentscheid erst 2020... Firma macht Tempo, will Baustraße bis Silvester fertig haben

18. September 2019

Abwarten und Tee trinken bei Gericht derzeit in Sachen Rewe-Versandfabrik. Seit Mai beschäftigt sich[...]

Rundfahrt mit Dornquast: Wo ist Henstedt-Ulzburg noch genauso ursprünglich wie vor 50 Jahren?

Rundfahrt mit Dornquast: Wo ist Henstedt-Ulzburg noch genauso ursprünglich wie vor 50 Jahren?

18. September 2019

Mitteilung der örtlichen CDU Was hat sich in Henstedt-Ulzburg in den letzten Jahren verändert? Wa[...]

Masterplan Beckersberg: Siegerteam da, Bauer außer Haus!

Masterplan Beckersberg: Siegerteam da, Bauer außer Haus!

16. September 2019

Das hätte vielleicht Stil. Direkter Zugang vom Bürgerhaus zum Wasser, ein Promenadenbereich mit Sitz[...]