Hovorka
So reagieren Sie auf Gefahrensituationen richtig | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

So reagieren Sie auf Gefahrensituationen richtig

Lernen Sie Gefahrensituationen zu vermeiden und die Opferrolle zu verhindern. Die beste Verteidigung besteht aus Signalen, die schon den Angriff verhindern können. Eigene Ängste kennenlernen, Opfersignale sowie einfache, wirkungsvolle Selbstbehauptungsübungen sind Bestandteil eines achtwöchigen Kurses an der VHS Henstedt-Ulzburg.

Übungen zur Kräftigung und zur verbesserten Koordination und Kondition runden das Programm ab, denn je fitter man ist, desto besser und schneller kann man auf Gefahrensituationen reagieren.

Der Kurs startet am Montag, 22.10.2018 von 9:00 – 10:00 Uhr im Seminarhaus Lindenstr. 93. Die Gebühr beträgt 48,00 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der VHS Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße 24a, Telefon 04193/7553000 oder unter www.vhs-henstedt-ulzburg.de.

pm

10. Oktober 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

"Ulzburg-West" - Ortsentscheider liebäugeln mit dritten Bahnhof, Land kündigt Prüfung an

17. November 2019

Kaltenkirchen hat mittlerweile bereits vier Bahnhöfe, nun könnte die Großgemeinde vielleicht aufhole[...]

Gleichstellungsbeauftragte Gruber: Häusliche Gewalt ist eines der höchsten Gesundheitsrisiken für Frauen

Gleichstellungsbeauftragte Gruber: Häusliche Gewalt ist eines der höchsten Gesundheitsrisiken für Frauen

15. November 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Jeden Tag werden weltweit Millionen von Frauen geschlagen, gekniffen, [...]

Querspangen-Bonanza: CDU rudert zurück und Bauer sagt: Halte die Straße für nicht machbar

Querspangen-Bonanza: CDU rudert zurück und Bauer sagt: Halte die Straße für nicht machbar

14. November 2019

Dieser Auftritt hat offenbar Eindruck gemacht. Drei Tage nachdem zahlreiche empörte Bürger im Ratssa[...]

Entscheidung über Verkehrsbeauftragten auf lange Bank geschoben

Entscheidung über Verkehrsbeauftragten auf lange Bank geschoben

13. November 2019

Die Verkehrssituation in Henstedt-Ulzburg wird seit Jahren unter anderem durch den ADFC kritisiert. [...]

Querspange wieder vertagt, dafür neues Lärmargument da

Querspange wieder vertagt, dafür neues Lärmargument da

12. November 2019

Steht die CDU/FDP/BFB-Mehrheit für den Bau der Verbindungsstraße zwischen der Maurepasstraße und der[...]