Hovorka
Nach der Wahl: Verwaltung sagt Danke | Henstedt-Ulzburger

Nach der Wahl: Verwaltung sagt Danke

Siegerin Ulrike Schmidt feierte im Zobis

Siegerin Ulrike Schmidt feierte ihren Triumph im Zobis

Mitteilung von Gemeindewahlleiter Colja Peglow

Am 1. März 2020 haben die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Henstedt-Ulzburg die Bürgermeisterin, die in den nächsten acht Jahren die Gemeindeverwaltung leitet, gewählt.

Die Durchführung einer Wahl ist jedoch nur mit der Unterstützung einer Vielzahl ehrenamtlicher Wahlhelferinnen und Wahlhelfer möglich.

Daher möchte die Gemeindewahlbehörde den 133 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in den 17 Wahlbezirken im Gemeindegebiet herzlich danken, die uns an diesem Tag so großartig durch ihr Engagement unterstützt haben. Nur durch Sie konnte wieder ein erfolgreicher und reibungsloser Wahlsonntag durchgeführt werden.

Vielen Dank im Namen des ganzen Teams!

pm

3. März 2020

5 Kommentare zu "Nach der Wahl: Verwaltung sagt Danke"

  1. Ina Krause sagt:

    Die Durchführung der Wahl ist sicherlich reibungslos verlaufen. Nur dass der Server dermaßen überlastet war, daß der Live-Ticker nicht funktionierte und sogar bestehende Verbindungen abbrach, war ausgesprochen unschön. Da gilt es noch nachzubessern für künftige Wahlen.

  2. Katrin Iwersen sagt:

    Vielen Dank für den Dank!

    Diesen gebe ich ausdrücklich und gerne zurück. Es hat Spaß gemacht einem Wahllokal vorzusitzen, ein nettes Team um sich zu haben, die Niederschrift gemeinschaftlich aufzudröseln und korrekt auszufüllen usw.usw.

    Wir wurden prima vorbereitet und betreut. Ganz sicher war das, gerade auch durch den „Virusalarm“, ein sehr anstrengender Job. Lieben Dank an das ganze Verwaltungsteam rund um Herrn Peglow und Frau Pohl.

  3. Clauss Rommerskirchen sagt:

    Meinen Dank an die Firma „Right“ Vision für die schnelle und korrekte Information!
    Meine Familie wurde über PC, Handy und Laptop ohne Störungen versorgt! So geschehen in der Th.-St.-Str. / Rhen.

  4. Sie Glücklicher.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

3. April 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Einvernehmlich über alle Fraktionen haben sich CDU, SPD, WHU, Bündnis9[...]

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

3. April 2020

In dieser besonderen Zeit sind viele Menschen verunsichert, ob der Gang zum Zahnarzt noch angebracht[...]

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

2. April 2020

Gastbeitrag von Britta de Camp-Zang Die Vorbereitungen für die Bauarbeiten des Rewe-Logistikzentr[...]

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

31. März 2020

Mitteilung der WHU Alle Welt beklagt den Verkehrsinfarkt, aber keiner tut etwas. Das ist jetzt in[...]

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

30. März 2020

Die im Herzen Ulzburgs gelegene Reihenhaussiedlung lieferte in den vergangenen Jahren viel Gesprächs[...]