Hovorka
Holstentherme will Fläche verdoppeln | Henstedt-Ulzburger

Holstentherme will Fläche verdoppeln

Animation des neuen Erweiterungsbereichs

Animation des neuen Erweiterungsbereichs

Interessante Nachricht aus der Freizeitbranche. Die Holstentherme in Kaltenkirchen will sich kräftig vergrößern. Wie das Unternehmen mitteilte, soll das Erlebnisbad im kommenden Jahr um 1.980 Quadratmeter erweitert werden: „Es entsteht eine Urlaubs-Wasserlandschaft auf fast 2.000 m² Grundfläche mit 260 m² Wasserfläche für Pools und Attraktionen“, so Holstentherme-Sprecherin Kathleen Jansen zu den HU-Nachrichten. Durch den Anbau würde sich die Wasser- und Aufenthaltsfläche verdoppeln, so die Sprecherin weiter. Das Unternehmen will für den Bau der „Paradiesinsel“, wie der Erweiterungsbereich heißen soll, 7,8 Millionen Euro investieren.

Wie läuft es ganz generell in Kaltenkirchens Schwimmbad?

Das Freizeitbad in Henstedt-Ulzburgs nördlicher Nachbarkommune verzeichnete im vergangenen Jahr 540.000 Besucher, eine Besuchersteigerung zum Vorjahr von 10 Prozent. Sprecherin Jansen sagt: „Die allgemeine anhaltende positive Gästeentwicklung begründet den gestiegenen Bedarf an weiteren Flächen.“

Mit der Erweiterung soll es im nächsten Jahr losgehen, passiert ist aber auch jetzt schon etwas: In Vorbereitung auf die anstehende Erweiterung der Holstentherme ist jüngst die Garderobenkapazität erweitert und eine neue Eingangshalle fertiggestellt worden. Im Saunabereich wurde im Dezember 2019 eine neue ‚Mexico-Sauna‘ in Betrieb genommen.

Hier geht’s es zur Holstentherme: www.holstentherme.de

H-UN

15.02.2020

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

Gemeinde Henstedt-Ulzburg zieht im April keine Kita-Gebühren ein

3. April 2020

Mitteilung aus dem Rathaus Einvernehmlich über alle Fraktionen haben sich CDU, SPD, WHU, Bündnis9[...]

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

edelmund: „Wir sind für Sie da!“

3. April 2020

In dieser besonderen Zeit sind viele Menschen verunsichert, ob der Gang zum Zahnarzt noch angebracht[...]

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

Kahlschlag wegen Rewe-Versandfabrik

2. April 2020

Gastbeitrag von Britta de Camp-Zang Die Vorbereitungen für die Bauarbeiten des Rewe-Logistikzentr[...]

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

WHU plant Seilbahn von Ulzburgs Mitte nach Götzberg

31. März 2020

Mitteilung der WHU Alle Welt beklagt den Verkehrsinfarkt, aber keiner tut etwas. Das ist jetzt in[...]

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

Nach Kehrtwende im Beckersbergring wird’s jetzt wieder richtig lebendig

30. März 2020

Die im Herzen Ulzburgs gelegene Reihenhaussiedlung lieferte in den vergangenen Jahren viel Gesprächs[...]