Hovorka
Einladung zur Friedhofsführung | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Einladung zur Friedhofsführung

Mitteilung der Erlöserkirche

Der Friedhof Henstedt-Ulzburg besteht seit 1879 und befindet sich in der Trägerschaft der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg. Er steht allen Menschen offen – mit und ohne Konfession.

Durchschnittlich erfolgen 175 Bestattungen pro Jahr. Eine Bestattung auf diesem Friedhof ist zeitgemäß, da die verschiedenen Grabarten frei wählbar sind, angepasst an die eigenen Bedürfnisse, unabhängig von Wohnort und Religion und mit ausführlicher Beratung. Im Rahmen der Vorsorge kann ein Grabplatz schon zu Lebzeiten individuell und selbstbestimmt ausgesucht werden. Aufgrund seiner ruhigen und zugleich zentralen Lage bietet der Friedhof in Henstedt den erforderlichen Raum zum Trauern und für Austausch und Gespräch mit anderen Menschen und Betroffenen.

Mehrmals im Jahr bietet die Friedhofsverwalterin, Birgit Ruge, kostenlose Friedhofsführungen an. Der nächste Termin findet statt am Samstag, 22.09.2018 um 10:00 Uhr. (Dauer ca. 2 Stunden)

Sie haben hier die Möglichkeit, den Friedhof kennenzulernen. Es wird besonders auf die Veränderung der Bestattungskultur, sowie auf die Vorstellung der Grabarten und Bestattungsmöglichkeiten auf dem Friedhof eingegangen. Die Führung schließt eine Besichtigung der Kapelle und – je nach Möglichkeit – eine Besichtigung der Kirche mit ein.

Treffpunkt: Erlöserkirche (Kisdorfer Straße 12, OT Henstedt), Kosten: Keine / Anmeldung nicht erforderlich.

Parken: Bitte nutzen Sie die Parkplätze an der Auferstehungskapelle (Götzberger Straße 13, OT Henstedt) – dort endet die Führung!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Friedhofsverwaltung:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg, Kirchengemeinderat – Friedhofsverwaltung, Götzberger Str. 13, 24558 Henstedt-Ulzburg, Tel.: 04193/93 444 Fax.: 04193/76 24 25 8, Mail: friedhofsverwaltung@kirche-henstedt.de

H-UN

10. september 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Klimaprotest auf Ulzburgs Straßen:

Klimaprotest auf Ulzburgs Straßen: "Ihr wollt überall baun, da wolln wir nicht mehr zuschauen"

23. August 2019

Staunende Blicke heute bei Autofahrern und Passanten auf Henstedt-Ulzburgs Straßen. Ein Protestzug, [...]

Ideenwettbewerb „Masterplan Beckersberg“ –  Vorstellung der Beiträge am 02.09.2019 im Bürgerhaus

Ideenwettbewerb „Masterplan Beckersberg“ – Vorstellung der Beiträge am 02.09.2019 im Bürgerhaus

23. August 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg hat vor rund 35 Jahren begonnen, das öst[...]

Klimademonstration am Freitag in Henstedt-Ulzburg, Bauer warnt Autofahrer

Klimademonstration am Freitag in Henstedt-Ulzburg, Bauer warnt Autofahrer

21. August 2019

Fridays for Future erreicht die Großgemeinde. Jugendliche und Erwachsene wollen an diesem Freitag (2[...]

In eigener Sache: Zeitungsausträger gesucht

In eigener Sache: Zeitungsausträger gesucht

21. August 2019

Mitarbeiter gesucht. Die Henstedt-Ulzburger Nachrichten suchen Austräger für die monatliche Druc[...]

Schützengilde besteht Lärmtest nicht  - Bauer: Es wird Veränderungen geben! Absurd: Schießstand ist offen, Schall breitet sich ungehindert aus

Schützengilde besteht Lärmtest nicht - Bauer: Es wird Veränderungen geben! Absurd: Schießstand ist offen, Schall breitet sich ungehindert aus

20. August 2019

Dieses Gutachten hat Konsequenzen. Die Frage ist nur welche. "Es wird Veränderungen geben", kommenti[...]