Hovorka
Bürgermeisterwahl: Grüne wollen das Rathaus mit Diplom-Verwaltungswirt erobern | Henstedt-Ulzburger

Bürgermeisterwahl: Grüne wollen das Rathaus mit Diplom-Verwaltungswirt erobern

Die Ortsgrünen

Die Ortsgrünen

Die Bürgermeisterwahl ist nur noch ein halbes Jahr hin, jetzt sucht die nächste Partei einen Kandidaten. Ulf Klüver, Chef der Ortsgrünen, teilte heute mit: „Wir Grünen in Henstedt-Ulzburg rufen Interessierte für das sicher nicht einfache Amt auf, bis zum 05.11.2019 Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn sie mit unserer Unterstützung ihren Hut in den Ring werfen wollen.“ Damit sind die Grünen nach CDU und SPD jetzt die dritte Partei, die offensiv nach einem Bauer-Herausforderer sucht.

Wer für die Ökopartei den Rathaus-Chefsessel erobern möchte, muss allerdings ein kleines Auswahlverfahren durchlaufen. Klüver:“ Wir wollen die Kandidaten persönlich kennenlernen und prüfen, ob sie unseren Anforderungen entsprechen.“

Und wie sehen die Anforderungen aus?

Die Partei hat ein Kandidatenprofil vorgelegt. Darin heißt es mit Gendersternchen: „Wir erwarten möglichst eine Qualifikation als Dipl. Verwaltungswirt*in.“ Gleichzeitig soll der Bewerber aber auch unternehmerisch versiert sein. Im Anforderungskatalog heißt es weiter: „Ein*e Bürgermeister*in ist auch als Unternehmer*in gefordert. Sie / Er hat die wirtschaftliche Verantwortung für einen Haushalt in Höhe von ca. 70 Mio. € und muss für die Sicherung und den Ausbau des Vermögens der Gemeinde sorgen.“

Die Bürgermeisterwahl findet am 1. März 2020 statt.

9. Oktober 2019

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kandidat Klupp: Ich habe jetzt auch Wahlplakate. Kandidat Diehr: Ich hab schon eins gesehen

Kandidat Klupp: Ich habe jetzt auch Wahlplakate. Kandidat Diehr: Ich hab schon eins gesehen

18. Februar 2020

Hat sich Bürgermeisterkandidat Sascha Klupp etwa den alten Schröder-Spruch 'Hinten sind die Enten fe[...]

Ausbreitung nach Westen: Gemeinde will Landesregierung erneut auffordern, den AKN-Bahnhof Ulzburg-Süd tieferzulegen

Ausbreitung nach Westen: Gemeinde will Landesregierung erneut auffordern, den AKN-Bahnhof Ulzburg-Süd tieferzulegen

16. Februar 2020

Déjà-vu im Ratssaal. Henstedt-Ulzburgs Ortsentscheider wollen die Kieler Landesregierung jetzt im Zu[...]

Holstentherme will Fläche verdoppeln

Holstentherme will Fläche verdoppeln

15. Februar 2020

Interessante Nachricht aus der Freizeitbranche. Die Holstentherme in Kaltenkirchen will sich kräftig[...]

Energieeinsparpotenziale identifizieren: Gemeinde will alle Dächer Henstedt-Ulzburgs fotografieren

Energieeinsparpotenziale identifizieren: Gemeinde will alle Dächer Henstedt-Ulzburgs fotografieren

15. Februar 2020

Die Gemeinde könnte in Sachen Klimaschutz abheben - im wahrsten Sinn des Wortes. Parteiübergreifend [...]

SPD: Flagge zeigen gegen Rechts

SPD: Flagge zeigen gegen Rechts

15. Februar 2020

Mitteilung der SPD Da unsere Gemeinde leider zum wiederholten Male als Ort für eine AfD-Veranstal[...]