Hovorka
Bürgerinitiative „Lindenretter“ – 200 Unterschriften schon da | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Bürgerinitiative „Lindenretter“ – 200 Unterschriften schon da

Schöner Erfolg für die Bürgerinitiative „Lindenretter“, die offiziell noch gar nicht gegründet ist: Rund 200 Menschen haben sich über Pfingsten per Unterschrift für den Erhalt des Baumbestands mit der 80 Jahre alten Linde auf dem Grundstück Kisdorfer/Bürgermeister-Steenbock-Straße im Ortsteil Henstedt ausgesprochen. Weitere Listen, in die sich interessierte Bürgerinnen und Bürger eintragen können, sind noch im Umlauf – angefordert von Menschen, die sich nachdrücklich gegen das Abholzen der Bäume aussprechen und ihre Nachbarn zum Mitmachen in der Bürgerinitiative mobilisieren wollen. Die formelle Gründung der „Lindenretter“ soll noch in diesem Monat erfolgen. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Die Bürgerinitiative ist unter ihrem Namen „Lindenretter“ auch auf facebook zu finden.

cm

12. Juni 2019

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Henstedt-Ulzburg gewinnt Energiepreis

Henstedt-Ulzburg gewinnt Energiepreis

15. Juni 2019

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Ausgezeichnete Idee! Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg ist Si[...]

Schnacken mit den Grünen

Schnacken mit den Grünen

15. Juni 2019

Mitteilung der örtlichen Grünen Grünschnack mit den den Grünen.Der nächste Politiktalk von Bündni[...]

Holowaty:  Land investiert weitere 2,5 Millionen Euro für Kitas im Kreis Segeberg

Holowaty: Land investiert weitere 2,5 Millionen Euro für Kitas im Kreis Segeberg

14. Juni 2019

Pressemitteilung von Stephan Holowaty (FDP) Kinderbetreuung ist und bleibt wichtig - Daher invest[...]

Gemeinde bittet um Vorschläge für den Bürgerpreis

Gemeinde bittet um Vorschläge für den Bürgerpreis

13. Juni 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg ist derzeit wieder auf der Suche nach ei[...]

Fluglärm – CDU fordert mobile Messstation am Immbarg

Fluglärm – CDU fordert mobile Messstation am Immbarg

13. Juni 2019

Mitteilung der örtlichen CDU Am 13.05.2019 berichtete Herr Axel Schmidt, Leiter des Zentralbereic[...]