Hovorka
Grüne Neuigkeit zum Jahresanfang: Rathaus bekommt Naturausschuss | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Grüne Neuigkeit zum Jahresanfang: Rathaus bekommt Naturausschuss

Straßenbrühe, die in Öko-Flächen geleitet wird, Igel und sonstige Krabbeltierchen, die wegen der anhaltenden Innenverdichtung immer weniger Platz im Ort haben, Politiker, die damit liebäugeln, das Gewerbegebiet bis zur Westerwohlder Straße zu vergrößern – man sollte meinen, es stünde der Gemeinde ganz gut an, sich ein wenig mehr mit den Themen Natur und Umwelt zu beschäftigen.

Und die gute Nachricht am ersten Tag des neuen Jahres lautet: Auf dem Papier zumindest soll genau das passieren. Denn die Ortsentscheider haben sich einen zusätzlichen Ausschuss verpasst. Ab sofort sitzen Politiker aller Parteien in einem neu geschaffenem Ausschuss für Umwelt- und Natur. Und ganz interessant dabei: den Vorsitz hat eine Person inne, die offenbar vom Fach ist: Danja Klüver leitet das Gremium. Sie war vor kurzer Zeit noch Vorsitzende der Nabu-Gruppe Kisdorfer Wohld und gehört der WHU-Fraktion an. Der  erste Sitzungstermin des Ausschusses ist der vierte Februar.

Bisher spielte das Naturthema eine untergeordnete Rolle im sogenannten Umwelt- und Planungsausschuss. Dieses Gremium heißt nun zukünftig Planungs- und Bauausschuss.

H-UN

  1. Januar 2019
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Para-Klinik informiert: Fußerkrankungen erfolgreich heilen

Para-Klinik informiert: Fußerkrankungen erfolgreich heilen

17. Januar 2019

Ballenzeh, Beulenfuß, Hallux valgus: Diese schmerzhaften Deformationen können erfolgreich operiert w[...]

Zugabe von Olli Lück

Zugabe von Olli Lück

16. Januar 2019

Er macht es noch mal. Von HU-Nachrichten-Kolumnist Oliver Lück wird es am 08. Februar eine Zusatzles[...]

Nicht gesetzeskonform: Kita-Manager will starke Einschnitte bei der Gruppengröße in Kinderhorten

Nicht gesetzeskonform: Kita-Manager will starke Einschnitte bei der Gruppengröße in Kinderhorten

15. Januar 2019

Irgendwas sei da faul, meldete sich heute eine Mutter bei den Henstedt-Ulzburger Nachrichten. Der Bü[...]

Bauer zum Hort-Bericht: Fake News

Bauer zum Hort-Bericht: Fake News

14. Januar 2019

Starker Tobak von Bürgermeister Bauer. Der Verwaltungschef hat den HU-Nachrichten am Abend die Verbr[...]

Schleche Nachrichten für Eltern: Gemeinde will Hortplätze für Erstklässler streichen

Schleche Nachrichten für Eltern: Gemeinde will Hortplätze für Erstklässler streichen

13. Januar 2019

Miese Nachricht für berufstätige Eltern, deren Kinder im kommenden August eingeschult werden. Die Ra[...]