Hovorka
Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

SchillingSumpf

Teilen sich ein Büro – die neuen Kindergarten-Manager

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber zwei gestandene Mannsbilder geschafft. Im Bild an ihren Schreibtischen zu sehen: Mathias Schilling (rechts) als pädagogischer Leiter und Björn Sumpf als kaufmännischer Leiter des zukünftigen Kita-Eigenbetriebs. Das Gespann hat der Bürgermeister bereits im Juni eingestellt, los geht es mit dem Eigenbetrieb aber erst ab dem 1. Januar 2019. Ab dann müssen die Herren liefern – erwartet wird nichts weniger als eine top durchorganisierte Kita-Landschaft in Henstedt-Ulzburg.

Und wie lauten die ersten Statements der beiden?

„Die Möglichkeit, den Eigenbetrieb von Beginn an aus pädagogischer Sicht mit zu entwickeln, motiviert mich sehr“, sagt Schilling. Und Sumpf meint: „In meinen bisherigen Tätigkeiten habe ich vorhandene Strukturen erweitert, optimiert und Bereiche zusammengeführt. Ich freue mich, mein bestehendes Wissen nun bei Aufbau des Kita-Eigenbetriebs gewinnbringend einzusetzen.“

Und auch der Bürgermeister hat  eine wichtige Botschaft für das kommende Jahr. Bauer auf Nachfrage zu den HU-Nachrichten: „Die Kita-Gebühren bleiben erst einmal stabil.“

cm

17. November 2018

Ein Kommentar zu "Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager"

  1. C.Rothe sagt:

    Na dann: Viel Erfolg – ich denke, die Eltern und Kinder freuen sich auf die kommenden Verbesserungen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

WHU informiert: Abwasser darf nicht durch Mikroplastik und Medikamente weiter belastet werden

WHU informiert: Abwasser darf nicht durch Mikroplastik und Medikamente weiter belastet werden

16. Dezember 2018

Mitteilung der WHU Anfang Dezember wurde bei der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes S[...]

Politiker erhöhen sich die Bezüge - zum letzten Mal

Politiker erhöhen sich die Bezüge - zum letzten Mal

13. Dezember 2018

Vorbild deutscher Bundestag. Die Freizeitpolitiker des Gemeindeparlamentes erhalten zukünftig eine a[...]

Konzert in der Kreuzkirche - es weihnachtet in Henstedt-Ulzburg

Konzert in der Kreuzkirche - es weihnachtet in Henstedt-Ulzburg

12. Dezember 2018

Die Kantorei, der Jugend- und Kinderchor sowie das Volkshochschulorchester „forum musicum“ boten in [...]

Vorweihnachtliche Kinderstunde in der Gemeindebücherei

Vorweihnachtliche Kinderstunde in der Gemeindebücherei

11. Dezember 2018

An den Donnerstagen im Dezember bietet die Gemeindebücherei für Kinder ab 5 Jahren eine „Vorweihnach[...]

Straßenbau-Gebühren vor dem Aus - Theodor-Storm-Straße-Anlieger sollen aber noch abkassiert werden

Straßenbau-Gebühren vor dem Aus - Theodor-Storm-Straße-Anlieger sollen aber noch abkassiert werden

11. Dezember 2018

Demnächst sind sie weg - jedenfalls für zukünftige Straßensanierungen. CDU, FDP und BFB haben gester[...]