Hovorka
Oliver Lück begeistert mit „Buntland“ in der Kulturkate | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Oliver Lück begeistert mit „Buntland“ in der Kulturkate

Olli Lück

Olli Lück

Am Freitagabend stellte der Henstedt-Ulzburger Autor und Journalist Oliver Lück sein neues Buch „Buntland“ in der Kulturkate vor. Nach „Neues vom Nachbarn“ und „Flaschenpostgeschichten“ ist es sein drittes Buch. In der ausverkauften Kate am Beckersbergsee erzählte Lück zunächst von seinen Reisen durch Deutschland und seinen wiederholten Begegnungen mit Menschen, die eine besondere Lebensgeschichte aufweisen, und von denen er in seinem Buch erzählt.

Seinen Zuhörern stellte er die Frage und lieferte auch gleich die Antwort: „Welche Farbe sehen Sie, wenn Sie auf Deutschland blicken?“ Schwarz-Rot-Gold? Etwas zu simpel und auch ein bisschen langweilig“. „Schwarz und Weiß? Einige denken ganz sicher so – selber schuld! Es ist viel einfacher: Deutschland ist bunt. Zum Glück!“

Zwei Jahre lang reiste Oliver Lück durch Deutschland und porträtiert nun in seinem Buch 16 Menschen aus unseren 16 Bundesländern. In der Kate las er aus einigen Kapiteln seines Buches ausführlicher vor und machte so die Zuhörer mit Josef aus Bayern, der drei fremden Rumänen sein Auto leiht, bekannt, mit Frank, der in einer uralten Mühle wohnt und alles sammelt, was vom Fortschritt bedroht ist, mit Klaus, der mit dem Fahrrad durch Europa fährt und vom Kuscheltiertausch lebt, und mit Ilona, die mit Roter Beete putzt.

An diesem Abend machte Lück seine Zuhörer neugierig auch die anderen außergewöhnlichen Menschen in seinem Buch kennenzulernen, und so werden wohl alle, die bei der Lesung dabei waren, „Buntland“ lesen wollen.

Günter Isensee

29. Oktober 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]