Hovorka
XXXLutz übernimmt Mehrheit an Dodenhof | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

XXXLutz übernimmt Mehrheit an Dodenhof

Bild: XXXLutz

Bild: XXXLutz

Dicker Schnapper in der Möbelbranche. Der Möbelriese XXXLutz übernimmt die Mehrheit der Dodenhof Wohnwelten. Das teilten die beiden Unternehmen am Vormittag mit. In der Mitteilung heißt es: „Dabei werden die bisherigen dodenhof WohnWelten in Posthausen und Kaltenkirchen in zwei neue, eigenständige Gesellschaften überführt, die noch in diesem Jahr unter „XXXLutz dodenhof“ firmieren sollen. Beide Familien der jeweils inhabergeführten Unternehmen haben sich auf eine langfristig erfolgreiche Zukunft der neuen Marke verständigt. dodenhof bringt in die Transaktion die WohnWelten Posthausen und Kaltenkirchen, die Dachgarten-Restaurants sowie die Immobilie am Standort Kaltenkirchen ein. An den neuen Standorten ist XXXLutz zu 75 und dodenhof zu 25 Prozent beteiligt. Alle betroffenen etwa 800 Mitarbeiter werden in die neuen Gesellschaften übernommen.

Wer ist XXXLutz:

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt 260 Einrichtungshäuser in elf europäischen Ländern und beschäftigt über 22.000 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hier 45 XXXLutz-Einrichtungshäuser und 37 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von über 4,2 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Die XXXLutz-Gruppe in Deutschland hat ihren Sitz in Würzburg.

H-UN

17. Oktober 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]