Hovorka
Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

ürgermeister Stefan Bauer, Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder und Pastor Andreas Hausberg

ürgermeister Stefan Bauer, Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder und Pastor Andreas Hausberg

Mitteilung aus dem Rathaus

Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einem Hospiz in unserer Region wird bis Ende 2019 Wirklichkeit werden! In Zusammenarbeit mit der Stadt Norderstedt und dem „Albertinen-Diakoniewerk Hamburg“ ist es gelungen, dass im Norderstedter Stadtteil Friedrichsgabe, im „Frederikspark“, ein Hospiz entstehen wird.

In der Einrichtung werden Menschen, die an unheilbaren Krankheiten im fortgeschrittenen Stadium leiden, betreut und gepflegt. Das „Albertinen Hospiz Norderstedt“ wird voraussichtlich 14 Hospiz-Plätze in Einzelzimmern bieten. Die gleichnamige gemeinnützige GmbH wurde im Juli von den Gesellschaftern, dem Albertinen-Diakoniewerk, der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und der Stadt Norderstedt, offiziell gegründet.

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018, lädt die Gemeinde Henstedt-Ulzburg alle Bürgerinnen und Bürger in und um Henstedt-Ulzburg zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung über das künftige Hospiz ein. Beginn ist um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses (Rathausplatz 1).

Pastor Andreas Hausberg, Projektleiter und Geschäftsführer der „Albertinen Hospiz Norderstedt gem. GmbH“, wird das Projekt vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Neben Bürgermeister Stefan Bauer werden auch die Oberbürgermeisterin von Norderstedt Elke Christina Roeder und Dr. Stefan Stiegler, Vorstandsmitglied des Diakoniewerks an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir laden alle Interessierten herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein!

pm

13. Oktober 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Danielski einstimmig gewählt

Danielski einstimmig gewählt

20. Februar 2019

Die Großgemeinde hat einen neuen Bürgervorsteher. Einstimmig wählte die Gemeindevertretung gestern H[...]

Sondierungen hinter verschlossen Türen: Politiker offenbaren Pläne für massiven Sozialwohnungsbau auf den Pinnau-Wiesen

Sondierungen hinter verschlossen Türen: Politiker offenbaren Pläne für massiven Sozialwohnungsbau auf den Pinnau-Wiesen

20. Februar 2019

Es ist eine irre Geschichte, die gestern im Ratssaal ans Licht kam. In den letzten Wochen ist offens[...]

Einmal im Monat: Zeitungsausträger für Henstedt-Rhen gesucht

Einmal im Monat: Zeitungsausträger für Henstedt-Rhen gesucht

19. Februar 2019

Die Henstedt-Ulzburger Nachrichten suchen Austräger für die monatliche Druckausgabe in Henstedt-Rhen[...]

Straßenbau-Gebühren: Keine Gnade mit den Anliegern der Theodor-Storm-Straße

Straßenbau-Gebühren: Keine Gnade mit den Anliegern der Theodor-Storm-Straße

19. Februar 2019

Her mit den Penunsen, liebe Anlieger der Theodor-Storm-Straße und zwar in voller Höhe. Die Straßenau[...]

Vietnam und Kambodscha entdecken

Vietnam und Kambodscha entdecken

18. Februar 2019

Südostasien erfreut sich bei Reisenden immer größer werdender Beliebtheit. Der Fotojournalist Gunnar[...]