Hovorka
BFB informiert: Kita-Eigenbetrieb läuft gut an | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

BFB informiert: Kita-Eigenbetrieb läuft gut an

Mitteilung der BFB-Wählervereinigung

Die zukünftigen Werkleiter des Kindergarten-Eigenbetriebs in Henstedt-Ulzburg sind schon seit dem 01.07.2018 aktiv. Am 01.01.2019 wird der Eigenbetrieb dann starten, das bestätigt auch der Bürgermeister. Die Werkleiter Björn Sumpf und Matthias Schilling haben in der Sitzung des Kinder- und Jugendausschusses am 03.09.2018 über Ihre ersten Erfahrungen und Tätigkeiten berichtet. Um sich ein Bild über die pädagogischen Konzepte und den Einrichtungen zu machen, wurden bereits alle zehn gemeindlichen Kitas besucht. Betont wurde auch, dass die Mitarbeiterpflege und die  Basisarbeit den Werkleitern besonders wichtig sind.

Das Team für den Personalbereich ist bereits gut aufgestellt. Zum 01.01.2019 wird noch eine pädagogische Fachkraft sowie ein/e Verwaltungsmitarbeiter/in gesucht. Der Personalstand in den Einrichtungen entspricht der normalen Fluktuation, so die Werkleiter. Die BFB ist froh, dass mit Herrn Björn Sumpf und Herrn Matthias Schilling kompetente Werkleiter gefunden wurden und ist mit den bisherigen Ergebnissen sehr zufrieden.

pm

9. September 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]