Hovorka
„Umgang mit dem Jakobs-Kreuzkraut“ Meiden – Dulden – Bekämpfen | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

„Umgang mit dem Jakobs-Kreuzkraut“ Meiden – Dulden – Bekämpfen

Das Jakobs-Kreuzkraut (Senecio jacobaea) hat sich seit den 1990er- Jahren in Schleswig-Holstein und auch in weiteren Bundesländern stark ausgebreitet. Insbesondere Nutztierhaltende betrachten diese Entwicklung mit Besorgnis, da die Pflanzen in Abhängigkeit von der aufgenommenen Futter- bzw. Pflanzenmenge zu Vergiftungen führen können.

Wenn Maßnahmen zur Bekämpfung des Jakobs-Kreuzkrauts ergriffen werden, sollte es grundsätzlich nicht um die Ausrottung der Pflanzenart gehen, da diese heimische Pflanze einen festen Platz in den hiesigen Ökosystemen hat und für viele Insektenarten eine wichtige Bedeutung bildet.

Das Jakobs-Kreuzkraut tritt an Standorten auf, die durch eine vergleichsweise geringe Vegetationsbedeckung gekennzeichnet sind (Straßenränder, Säume, Erstaufforstungen, Brachen, lückige Grünlandflächen).

Umfassende Hintergrundinformationen zum Umgang mit dem Jakobs-Kreuzkraut sowie den Maßnahmen zur Beseitigung finden Sie unter

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/_startseite/Artikel/150626_Jakobskreuzkraut.htm

pm

31. Juli 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Doppel-Aus am Marktplatz - Auch Strom-Tanke kommt weg

Doppel-Aus am Marktplatz - Auch Strom-Tanke kommt weg

20. August 2018

Das geht ja wirklich gut los nach der Sommerpause. Nach dem Carsharing-VW verschwindet auch die Stro[...]

Englisch-Einstufung

Englisch-Einstufung

20. August 2018

Sie wissen nicht, welcher Englisch-Kurs für Sie in Frage kommt? Am 30.08.2018 von 19:00 – 20:30 Uhr [...]

Sommerpause vorbei - Carsharing auch

Sommerpause vorbei - Carsharing auch

19. August 2018

Leises Ende eines hoffnungsvollen Projekts. Der Carsharing-Anbieter Greenwheels hat sich geräuschlos[...]

Ausbildungstour „HU öffnet Türen“ startet wieder – Jetzt anmelden!

Ausbildungstour „HU öffnet Türen“ startet wieder – Jetzt anmelden!

19. August 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Du weißt noch nicht, was Du beruflich nach der Schule machen willst? Du [...]

IGEK „hu2030+“ – Letzte Chance zum Mitmachen! Veranstaltungen für Senioren und Jugendliche

IGEK „hu2030+“ – Letzte Chance zum Mitmachen! Veranstaltungen für Senioren und Jugendliche

16. August 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Seit dem Startschuss für das Integrierte Gemeindeentwicklungskonzept ([...]