Hovorka
Schlüsselbeinbruch bei Rhener Schulprojektwoche | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Schlüsselbeinbruch bei Rhener Schulprojektwoche

Schulreporter Schmidt und Lindenblatt

Schulreporter Schmidt und Lindenblatt

Blaues Auge auf der Zielgeraden. In der Rhener Gemeinschaftsschule ist die letzte Schulwoche nicht so ganz glimpflich abgelaufen. Ein Junge brach sich das Schlüsselbein, ein anderer Schüler stapfte in einen Eimer mit Farbe, verunreinigte den Schulboden. Die Malheure seien während der Projektwoche passiert, berichteten die Nachwuchsreporter Isabelle Lindenblatt und Tom Schmidt den HU-Nachrichten. Die beiden Siebtklässler saßen während der letzten Schulwoche im Team „Zeitung“. Ihre Aufgabe war es, Berichte zu den verschiedenen Projekten zu schreiben und Interviews zu führen.

Der Schlüsselbeinbruch sei beim ‚American Flagfootball‘ passiert, für den Unglücksraben anschließend die Projektwoche vorbei gewesen. Das Farbunglück habe seinen Lauf während des Projekts Schulgestaltung genommen. Der Grundgedanke dabei war, den Schulwänden einen neuen Anstrich zu verpassen. Ein Schüler sei dabei in einen vollen Farbeimer gestapft, anschließend noch weiter gelaufen, so die Nachwuchsreporter. Insgesamt konnten die Schüler unter 22 Projekten wählen, darunter neben Tanzen oder Zaubern auch Spanisch. Lehrerin Geiselhart sprach gegenüber den HU-Nachrichten von einer „entspannten“ Woche, die Schüler hätten die Möglichkeit gehabt, die Lehranstalt auch einmal anders zu erleben. Die Rhener Gemeinschaftsschule führt alle zwei Jahre eine Projektwoche durch.

H-UN

8. Juli 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]