Hovorka
HU-kickt – Rathausteam mischt wieder mit | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

HU-kickt – Rathausteam mischt wieder mit

Bürgermeister Stefan Bauer beim Training der „SG Gemeinde HU – Feuerwehr“

Bürgermeister Stefan Bauer mit dem Team der „SG Gemeinde HU – Feuerwehr“

Mitteilung der Gemeindeverwaltung

Am Samstag, den 9. Juni 2018 findet ab 12 Uhr auf der Sportanlage Beckersbergstadion (Jahnstraße, Henstedt-Ulzburg) wieder das Fußballturnier „HU-kickt“ statt. Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg kickt wieder mit und geht mit dem Team „SG Gemeinde HU – Feuerwehr“ an den Start. In zwei 6er-Gruppen spielen Firmen- und Ü-32-Teams einen sportlichen Wanderpokalsieger aus. Der sportliche Spaß steht dabei deutlich im Vordergrund. Der Ausrichter des Turniers ist die Ü32-Mannschaft des SVHU.

Mit dabei sind Mannschaften wie Hamburg Airport, VELUX, AG Neovo Technology, Hesebeck Home Company, Kabelprofi24, Görtz und auch Vorjahressieger Blumen Bade. Mit Grün Weiß Usedom nimmt auch eine Mannschaft aus der Partnerstadt von Henstedt-Ulzburg an HU-kickt teil.

Bürgermeister Stefan Bauer, der seine besten Fußballer aus der Gemeinde und Feuerwehr aufgestellt weiß, zeigt sich für das Turnier zuversichtlich: „Wir haben eine schlagkräftige Truppe für HU-kickt und rechnen uns auch gute Chancen aus. Auf jeden Fall werden wir in Sachen ‚Spaßfaktor‘ das Feld vorne mitbestimmen.“

Gespielt wird auf zwei Kleinfeldern, die Spielzeit pro Spiel beträgt zehn Minuten ohne Pause. Die Hauptrunde startet um 12 Uhr, das Finale ist für 16:15 Uhr vorgesehen. Für die kleinen Besucher gibt es ein Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderspielplatz, Torwandschießen und Schussgeschwindigkeit messen. Schauen Sie vorbei und erleben mit, wer sich zukünftig HU-kickt-Sieger 2018 nennen darf!

H-UN

8. Juni 2018

2 Kommentare zu "HU-kickt – Rathausteam mischt wieder mit"

  1. Sascha sagt:

    Warum ist die Sportberichterstattung Handball/Fußball beim SVHU eigentlich eingestellt?
    Warum wird nicht über den neuen FC Ulzburg berichtet usw?
    Im Sportbereich liets man hier nur über Badminton, vermutlich weil ein Redakteur da spielt….?
    Schade, dass der Sport in HU seid Jahren den Bach runtergeht.

    • Felix sagt:

      Ich möchte einmal klar stellen, das kein Redakteur Badminton spielt. Unsere Abteilung kümmert sich selbst darum, das über den Badminton-Sport beim SVHU berichtet wird.
      Wie das in den anderen Abteilungen gehandhabt wird, weiß ich leider nicht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Danielski einstimmig gewählt

Danielski einstimmig gewählt

20. Februar 2019

Die Großgemeinde hat einen neuen Bürgervorsteher. Einstimmig wählte die Gemeindevertretung gestern H[...]

Sondierungen hinter verschlossen Türen: Politiker offenbaren Pläne für massiven Sozialwohnungsbau auf den Pinnau-Wiesen

Sondierungen hinter verschlossen Türen: Politiker offenbaren Pläne für massiven Sozialwohnungsbau auf den Pinnau-Wiesen

20. Februar 2019

Es ist eine irre Geschichte, die gestern im Ratssaal ans Licht kam. In den letzten Wochen ist offens[...]

Einmal im Monat: Zeitungsausträger für Henstedt-Rhen gesucht

Einmal im Monat: Zeitungsausträger für Henstedt-Rhen gesucht

19. Februar 2019

Die Henstedt-Ulzburger Nachrichten suchen Austräger für die monatliche Druckausgabe in Henstedt-Rhen[...]

Straßenbau-Gebühren: Keine Gnade mit den Anliegern der Theodor-Storm-Straße

Straßenbau-Gebühren: Keine Gnade mit den Anliegern der Theodor-Storm-Straße

19. Februar 2019

Her mit den Penunsen, liebe Anlieger der Theodor-Storm-Straße und zwar in voller Höhe. Die Straßenau[...]

Vietnam und Kambodscha entdecken

Vietnam und Kambodscha entdecken

18. Februar 2019

Südostasien erfreut sich bei Reisenden immer größer werdender Beliebtheit. Der Fotojournalist Gunnar[...]