Hovorka
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstag ist es auf der Kadener Chaussee (Landesstraße 75) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sportwagen und einem Motorrad gekommen.

Gegen 17:45 Uhr fuhr ein 57-jähriger Henstedt-Ulzburger durch die Usedomer Straße in Richtung Kadener Chaussee. Aus Richtung Hamburger Straße näherte sich ein 59-jähriger Mann aus Alveslohe mit seinem Motorrad. Als der Sportwagenfahrer nach links in die Kadener Chaussee einbog, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtberechtigten Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort und brachten ihn ins Krankenhaus.    Der Fahrer des Sportwagens blieb unverletzt. Der entstandene Schaden befindet sich im mittleren vierstelligen Bereich.   Polizeibeamte sperrten die Kadener Chaussee für die stattfindenden Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme für ungefähr eine Stunde.

ots

3. Juni 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kuddelmuddel bei Strauchgutaktion - Kostenlose Anlieferung in Norderstedt doch möglich

Kuddelmuddel bei Strauchgutaktion - Kostenlose Anlieferung in Norderstedt doch möglich

15. Oktober 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Aufgrund der Umstellung der Strauchgutaktion in diesem Jahr ist es lei[...]

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

15. Oktober 2018

Seit acht Jahren wird der Umbau der AKN-Hauptstrecke zu einer S-Bahn geplant - die neueste Idee, um [...]

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

14. Oktober 2018

Noch einmal den Sommer im Herbst genießen - heute und auch noch in der nächsten Woche - aber dann he[...]

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

13. Oktober 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einem Hospiz in unserer [...]

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

11. Oktober 2018

Mund abputzen, weitermachen. Im Rathaus wird nach dem Veto des Landesbetriebs Verkehr gegen die geme[...]