Hovorka
Wann hören Sie auf zu arbeiten? | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Wann hören Sie auf zu arbeiten?

Wann hören Sie auf zu arbeiten? Wie und wo verbringen Sie dann Ihre Zeit? Was passiert, wenn meinem Lebensgefährten oder mir etwas passiert? Was passiert im Pflegefall? Reicht mein Geld bis zum Lebensende? Wie regele ich mein Erbe? Wie sieht meine aktuelle Wohnsituation aus?

Für viele Menschen, die vorgesorgt haben, ist der Ruhestand eine der schönsten und sorgenfreiesten Zeiten im Leben. Damit das so sein kann, bedarf es einer gut geplanten „Reiseroute für den Ruhestand“, welche am besten schon vor dem Ruhestand geplant wird. Eine Ruhestandsplanung berücksichtigt die finanziellen, familiären und gesundheitlichen Rahmenbedingungen.

Der Vortrag richtet sich an Personen ab dem 50. Lebensjahr, die sich vor oder bereits im Ruhestand befinden.

Die VHS Henstedt-Ulzburg bietet diesen Kurs am Donnerstag, 31.05.2018 von 19:00 – 21:00 Uhr an. Die Kursgebühr beträgt EUR 8,00.

Anmeldungen bei der VHS Henstedt-Ulzburg, Hamburger Str. 24 a, 24558 Henstedt-Ulzburg, Tel.: 04193/7553000 oder im Internet unter www.vhs-henstedt-ulzburg.de.

pm

20. Mai 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Para-Klinik informiert: Fußerkrankungen erfolgreich heilen

Para-Klinik informiert: Fußerkrankungen erfolgreich heilen

17. Januar 2019

Ballenzeh, Beulenfuß, Hallux valgus: Diese schmerzhaften Deformationen können erfolgreich operiert w[...]

Zugabe von Olli Lück

Zugabe von Olli Lück

16. Januar 2019

Er macht es noch mal. Von HU-Nachrichten-Kolumnist Oliver Lück wird es am 08. Februar eine Zusatzles[...]

Nicht gesetzeskonform: Kita-Manager will starke Einschnitte bei der Gruppengröße in Kinderhorten

Nicht gesetzeskonform: Kita-Manager will starke Einschnitte bei der Gruppengröße in Kinderhorten

15. Januar 2019

Irgendwas sei da faul, meldete sich heute eine Mutter bei den Henstedt-Ulzburger Nachrichten. Der Bü[...]

Bauer zum Hort-Bericht: Fake News

Bauer zum Hort-Bericht: Fake News

14. Januar 2019

Starker Tobak von Bürgermeister Bauer. Der Verwaltungschef hat den HU-Nachrichten am Abend die Verbr[...]

Schleche Nachrichten für Eltern: Gemeinde will Hortplätze für Erstklässler streichen

Schleche Nachrichten für Eltern: Gemeinde will Hortplätze für Erstklässler streichen

13. Januar 2019

Miese Nachricht für berufstätige Eltern, deren Kinder im kommenden August eingeschult werden. Die Ra[...]